Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
8. August 2020, 15:55:03
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Bedienung/Allgemein (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?  (Gelesen 8933 mal)
kiwi
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 4



Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« am: 28. August 2003, 11:47:24 »

Tach zusammen!
Neulich habe ich in meine Hardware einen drei Jahre alten Scanner aufgenommen. Aus Mangel an Anschlußmöglichkeiten Habe ich einen PCI<->SCSI-Controller installiert und Zack, AG findet mein DVD-Laufwerk (JLMS XJ-HD165H) von LiteOn nicht mehr. Okay, dachte ich, kann ja nur am Treiber liegen. Also habe ich kurzer Hand bei Adaptec einen neuen ASPI-Treiber runtergeladen und in Windows2000 installiert. Danach war der Scanner "weg" und WinAmp 2.91 klagte über 'ASPI-Error...' beim Versuch CD's abzuspielen. 'Gut', dachte ich, installiere ich beides halt neu. Scanner und WinAmp funktionieren auch wieder einwandfrei, aber AG findet das DVD-Laufwerk (IDE-ATAPI) immernoch nicht. Auch nach dem neuinstallieren von AG bleibt das Laufwerk "verschollen". Es ist zum Haareraufen. Wer kann mir helfen, daß die Haare wieder liegen?
Gespeichert
jaybee
Erfahrenes Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 206



Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #1 am: 28. August 2003, 13:07:29 »

Das alte ASPI deinstallieren und "ASPI!" installieren. Anleitungen zu beidem findest du nach einer Suche innerhalb dieser Foren. Danach rebooten, et voilà.

jb
Gespeichert
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #2 am: 28. August 2003, 16:27:54 »

- mit Google nach "ForceASPI" suchen und downloaden
- dann killaspi ausführen
- dann den neue ASPI installieren

Aber seit neuestem ist Vorsicht geboten
http://forum.audiograbber.de/?board=1;action=display;threadid=1395;start=0

Spunky
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #3 am: 28. August 2003, 17:06:35 »

Ich plädiere dafür, in Hinkunft nicht mehr ForceASPI zu empfehlen, da dies nur zu Verwirrungen führen wird. Da in ForceASPI nur der Layer gehackt und somit illegal ist, sollte es meiner meinung nach ohne Probleme möglich sein, die killaspi aus dem Paket zu extrahieren und auf dem Server zum Download anzubieten. Es gibt dann nur noch ASPI! und für die ganz hartnäckigen Fälle: killaspi.

Gruß, Christof
Gespeichert
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #4 am: 29. August 2003, 00:02:16 »

das wäre super, wenn die killaspi auf der AG-HP zum downloaden verfügbar wäre.  Cheesy

Spunky
Gespeichert
jaybee
Erfahrenes Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 206



ASPI-FAQ [was: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?]
« Antworten #5 am: 31. August 2003, 22:13:07 »

Gibt es eigentlich irgendwo eine die ganze Thematik ausschöpfende ASPI-FAQ?

jb
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #6 am: 1. September 2003, 05:15:55 »

Hmm, wir haben es ins GettingStarted aufgenommen und in die Häufigen Fragen geschrieben... aber so eine richtige umfassende FAQ nur zu dem Thema haben wir nicht gemacht...

Christof
Gespeichert
kiwi
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 4



Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #7 am: 10. September 2003, 11:59:51 »

Tach!

Meine Anfrage liegt nun etwa 2 Wochen zurück. Mit 'KillAspi' habe ich mittlerweile den alten Aspi entfernt.
Über andere Foren wurde mir geraten erst den Aspi4.57 zu installieren und dann den Aspi 4.60 drüberzuschreiben. Der Scanner funktioniert prima. WinAmp ist auch okay. AG jedoch funktioniert nur wenn ich ihn vor WinAmp benutze. Sobald ich WinAmp einmal benutzt habe, 'klaut' dieser mir irgendwie das Laufwerk aus den AG-Optionen und AG liest keine CD's mehr über dieses Laufwerk ein, kriegt also auch kein 'aktualisieren' hin. Ich möchte mich ungern von WinAmp oder AG trennen!!!
Was kann ich noch tun? Was Mache ich falsch?
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #8 am: 10. September 2003, 12:08:14 »

Mach es bitte nur so, wie wir es beschrieben haben. Nix extra, nix woanders installieren.

Eine umfangreiche FAQ zum Thema ASPI:
http://forum.audiograbber.de/?board=8;action=display;threadid=1433

Nur ASPI! - in den FAQ auch erklärt - herunterladen, installieren, und gut.

Diese komischen tipps mit erst den layer, dann den Layer, dann den Teil wieder entfernen, dann den Layer, dann den, aber nur das Teil, dann den Bildschirm einschlagen, dann neu starten... Laß den Unfug. Nur so, wie wir es in den FAQ angegeben haben. Dann läuft alles. Alles!
Gespeichert
kiwi
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 4



Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #9 am: 10. September 2003, 12:23:32 »

was eure Antworten angeht, bin ich etwas verwirrt, sorry! Zumal eher eine Diskussion über 'ob und ob man nicht...' auf meine Frage entstanden ist.
Geht schon los beim deinstallieren vom Aspi. Start>Systemsteuerung>Software>AsapiUpdate ,oder wie?
Da ich mir nicht sicher war, habe ich KillAspi benutzt.
War wohl nicht so gut? Du meinst, daß ich 4.57 und 4.60 vergessen soll und gleich mit 4.71 loslege?
Kannst Du es einem Dummen erklären?
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #10 am: 10. September 2003, 12:27:43 »

BITTE lies die FAQ!!!
http://forum.audiograbber.de/?board=8;action=display;threadid=1433

Eben gerade nicht 4.71 oder sonst etwas. Der Layer heißt "ASPI!". Der Link ist in den FAQ ebenfalls angegeben.

In der Systemsteuerung mußt Du gar nichts machen, ASAPI ist was anderes als ASPI!

Der Link für den richtigen Layer:
http://www.audiograbber.de/redir/?l=ASPI2
Gespeichert
kiwi
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 4



Re: Wo ist mein Laufwerk? Liegts am ASPI?
« Antworten #11 am: 10. September 2003, 12:40:52 »

Phantastisch!
Alles gut!
Deine Geduld ist zu beneiden. Danke!!!
Wie heißt es so schön?
Vielen Dank für die Mühe, die ich Dir gemacht habe! Wink
Grüße...
...kiwi
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.018 Sekunden mit 19 Zugriffen.