Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17. August 2018, 09:50:34
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Bedienung/Allgemein (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  temp.wav kann nicht erstellt werden
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: temp.wav kann nicht erstellt werden  (Gelesen 11861 mal)
ddagobertt
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 5



temp.wav kann nicht erstellt werden
« am: 5. Mai 2007, 12:55:22 »

Hallo,

ich nutze AG 1.83 schon seit einiger zeit und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Eine Fehlermeldung habe ich aber bisher nicht wegbekommen.

Solange ich als Administrator (Win XP) AG nutze, entstehen keine Probleme.

Will  ich aber als normaler User rippen, dann erhalte ich immer die Fehlermeldung "Datei audio.wav konnte nicht erstellt werden".

Gibt es da einen Trick oder braucht AG Administratorrechte?

Habe im Forum auch über die Suchfunktion leider keinen entsprechenden Eintrag gefunden, der mir helfen würde.

Vielen Dank im Voraus!

MfG.
D.
Gespeichert
Toast78
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 596


Dicke Eier, Osterfeier!


Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #1 am: 5. Mai 2007, 13:16:33 »

Kann es sein, dass auf dem Zielverzeichnis die Schreibrechte für den eingeschränkten User fehlen?
Gespeichert

† 10.12.2006
ddagobertt
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #2 am: 5. Mai 2007, 16:57:49 »

Ja, habe das Zielverzeichnis auf "Gemeinsame Dokumente" geändert. Jetzt klappts.

Danke für den Tipp.

MfG.
D.
Gespeichert
ddagobertt
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #3 am: 5. Mai 2007, 17:37:23 »

War wohl doch nicht so ganz das Richtige. Ich kann nämlich jetzt nicht mehr über ASPI rippen (nur noch analog) und der LAME ist auch nicht mehr erreichbar.

Muss ich den AG den komplett in einem für alle USER zugänglichen Verzeichnis installieren, damit es klappt?

MfG.
D.
Gespeichert
Toast78
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 596


Dicke Eier, Osterfeier!


Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #4 am: 5. Mai 2007, 21:27:36 »

Dazu musst du dir noch NERO Burn Rights installieren. Dann sollte es wieder mit ASPI funktionieren.

Was heißt, LAME ist nicht mehr erreichbar?
Gespeichert

† 10.12.2006
ddagobertt
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #5 am: 6. Mai 2007, 11:29:45 »

Ich habe AG noch mal neu installiert auf c:\programme\audiograbber und LAME in das gleiche Verzeichnis. Dann noch Nero Burn rights. Bis auf das o.g. LAME-Problem ist jetzt eigentlich alles so wie ich es mir vorgestellt habe.

Bei den MP3-Optionen wird LAME für den User nicht in der Auswahlbox angeboten, nur für den Admin.

Muss LAME auch in ein allgemein zugängliches Verzeichnis installiert werden?
Gespeichert
Masche
Erfahrenes Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 158



Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #6 am: 6. Mai 2007, 13:48:56 »

Das hatten wir doch schon einmal hier! Ich habe mir heute extra nochmals die aktelle Version des LAME-PlugIns heruntergeladen, die DLL und die EXE von LAME gelöscht und das Plugin installiert. Siehe da, es traten wieder die gleichen Probleme auf. Es scheint also immer noch das gleiche Problem im Plugin zu geben, das sich in einem NTFS-System dann manifestiert, wenn Audiograbber nicht in einem Administratorkonto verwendet wird.

Das Problem ist, dass die beiden LAME-Dateien nach der Installation des Plugins mit Benutzerrechten nicht lesbar sind. Audiograbber ist so intelligent, dass er diese Dateien, wenn er sie nicht lesen kann, schlicht ignoriert. Woran das aber liegt, weiss ich nicht sicher.

Folgendermassen kann das Problem behoben werden:

1. Verschiebe die beiden LAME Dateien auf ein Laufwerk, welches nicht mit NTFS formatiert ist (ein USB-Stick ist z.B. eine gute Wahl). Dadurch verlieren die Dateien die NTFS-typischen Benutzerrechte.

2. Verschiebe anschliessend die beiden Dateien wieder zurück ins Audiograbber-Verzeichnis. Sie erhalten dann die Beutzerrechte des Verzeichnisses, also mindestens Leseberechtigung, sonst liesse sich Audiograbber ja auch nicht starten.

Eleganter ist es jedoch mit dem Programm SD-Manager, welches Du hier herunterladen kannst. Damit kannst Du als Administrator die Berechtigungen einzeln für jedes File festlegen, auch unter XP Home. Du musst also den beiden LAME Dateien lediglich mindestens READ-Berechtigung für die Benutzer erteilen. Dann klappt es anschliessend auch ohne Administratorenrechte.

Nero Burn Rights hilft dagegen nichts, da es nicht dazu da ist, NTFS-Benutzerrechte zu ändern.

Noch ein Zusatztyp:

Solltest Du Dich für den SD-Manager entscheiden, so überlege Dir, den drei Dateien audiograbber.ini, Auto.Nam und Auto.Tim volle Zugriffsberechtigung (Benutzer - Full) zu geben. Damit lässt sich Audiograbber in einem Benutzerkonto gleich wie in einem Administratorenkonto verwenden. Das heisst, Änderungen der Einstellungen bleiben dauerhaft erhalten.

Bedenke aber, dass der SD-Manager ein mächtiges Profi-Tool ist, bei dem man genau wissen sollte, was man damit macht. Solltest Du deshalb Probleme mit der Bedienung des SD-Manager haben, kannst Du mir ein Mail schicken.
« Letzte Änderung: 6. Mai 2007, 14:40:01 von Masche » Gespeichert
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #7 am: 6. Mai 2007, 14:32:31 »

Endlich mal ein wirklich fundierter, gut formulierter Tipp!

Vielen Dank!

Ich werde ihn in einen neuen Thread übertragen und in den 4 Schritten verlinken.
Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
Toast78
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 596


Dicke Eier, Osterfeier!


Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #8 am: 7. Mai 2007, 18:34:05 »

Vielleicht würd sich da auch ein neuer Thread in den FAQ anbieten: Audiograbber und eingeschränkte Benutzerkonten

oder so Grin
Gespeichert

† 10.12.2006
ddagobertt
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Re: temp.wav kann nicht erstellt werden
« Antworten #9 am: 7. Mai 2007, 18:57:04 »

Vielen Dank für den Hinweis!!!
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 21 Zugriffen.