Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Line-Aufnahme => Thema gestartet von: Athlonkämpfer am 27. Juni 2003, 11:06:12



Titel: Wieviel MHz werden benötigt?
Beitrag von: Athlonkämpfer am 27. Juni 2003, 11:06:12
Halllo!

Ich möchte die "Clubnacht" im Radio über LineIn aufzeichnen.
Leider muß ich auf die Anlage einen Stock tiefer zugreifen.
So bin ich auf die Idee gekommen, meinen alten P166MMX zu reaktivieren.
Leider liegt der noch in einzelteilen in einem Karton, sonst hätte ich die LineIn Aufnahme einfach einmal ausprobiert.
Reichen 166 MHz für die Line Aufnahme mit Audiograbber aus?
Wenn nein, geht es vielleicht mit eine älteren Version?

MfG

Athlonkämpfer


Titel: Re: Wieviel MHz werden benötigt?
Beitrag von: Cheinzle am 27. Juni 2003, 11:33:24
Wenn Du als Wave-Datei aufnimmst und die Algorithmix-PlugIns nicht verwendest, reicht ein 486. Vorausgesetzt, Du bringst darauf Windows zum laufen.  ;D
Bei 166 MHz... als Wave kein Problem. MP3 in Echtzeit: Mußt Du probieren, könnte knapp werden aber vielleicht geht es sich aus.
Mit Algorithmix: Vergiß es.

Gruß, Christof


Titel: Re: Wieviel MHz werden benötigt?
Beitrag von: Athlonkämpfer am 27. Juni 2003, 11:54:47
Win95 schafft der Prozzesor noch  :)

Wo wird mehr Leistung vom mp3 Codec abverlangt,
bei höherer oder niedrigerer Bitrate?
Oder spielt das keine Rolle?


Titel: Re: Wieviel MHz werden benötigt?
Beitrag von: Cheinzle am 27. Juni 2003, 11:56:56
Spielt nicht wirklich eine Rolle. Bei VBR mehr als bei CBR, weil VBR das Stück noch analysieren muß, während bei CBR mit der Dampfwalze drüber gefahren wird.

Christof


Titel: Re: Wieviel MHz werden benötigt?
Beitrag von: Athlonkämpfer am 27. Juni 2003, 12:51:27
Dann bedanke ich mich ersteinmal und gebe resonanz ob und wie es funktioniert hat, nachdem ich es ausprobiert habe.

P.S.

Hat jemand Ahnung von Anlagen?
Habe leider in eile vergessen beim umstöpseln von VideoIn Eingang meiner Anlage, zum RecOut auszuschalten.
Dabei ist der Ausgang wohl überlastet worden.
Es lie zwar keine Musik, de Saft der darauf war reichte wohl schon aus um den RecOut zu beschädigen.
Jedenfalls geht er nichtmehr.
Was könnte ich denn da erwischt haben?