Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Bedienung/Allgemein => Thema gestartet von: WERNER-WERNER am 24. Oktober 2004, 20:34:38



Titel: mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: WERNER-WERNER am 24. Oktober 2004, 20:34:38
Hallo Spunky oder irgendjemand!
Bitte um Hilfe!

Habe mit meinem Kyboard(eigenes Instrument) Lieder gemacht und auf Diskette gespeichert (direktes Laufwerk am Kyboard).

Mit dieser Diskette habe ich dann die Lieder auf meinen PC in meinen eigenen Dateien gespeichert und kann diese mit dem winamp 5.05 abspielen.

Jetzt wollte ich die Lieder auf eine CD brennen und das geht leider nicht!

Habe deine Beschreibung Plugin "Ausgabe" - dann ändern auf Nulllsoft DiskWriter usw.  ganz genau befolgt.

Leider schaffe ich es nicht diese Lieder zu brennen---hm hm hm ........

Gruß
WERNERat ???


Titel: Re:mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: Stefan am 25. Oktober 2004, 00:16:56
Hallo,

das ist eigentlich eine Frage, die nichts mit Audiograbber zu tun hat!

Aber die Methode, die erwähnt hast, ist schon sehr brauchbar: du wählst in Winamp das Diskwriter-Plugin und erstellt damit Wave-Dateien. Diese Dateien kannst du dann mit deinem Brennprogramm (zB Nero) auf eine Audio-CD brennen.

Wenn du dabei Probleme hast, wäre es hilfreich, wenn du dazuschreibst, wobei GENAU. Sonst kann dir hier leider auch keiner helfen.

Gruß
Stefan


Titel: Re:mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: WERNER-WERNER am 25. Oktober 2004, 08:22:56
Hallo Stefan!

Danke Danke vorerst für deine rasche Antwort.

Sorry habe mich nicht genau ausgedrückt (bin Neueinsteiger) ich versuchs jetzt nochmal.

Also :
Wenn ich die Songs mit winamp 5.o5 zu konvertieren in Wave Dateien versuche (mit  Ausgabe Plug ins- dann Doppelklick auf Diskwriter dann Output Directory für einstellen wohin die Wave Datei gespeichert werden soll dann das Häckchen bei Convert to format und dann PCM mit den Attributen "44,100 kHz
dann alles mit ok schließen und auf den PLAY Button klicken.
Jetzt sollte der winamp alles konvertieren!
Leider tut er es nicht denn er spielt nach wie vor die Songs weiter ab anstatt in Wave Dateien zu konvertieren.

Und genau dies ist mein PROBLEM!

Ich hoffe, daß ich mich jetzt verständlicher ausgedrückt habe.
Danke im Voraus schon für jede Hilfe!

Gruß
WERNER WERNER ;)


Titel: Re:mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: Spunky am 25. Oktober 2004, 17:24:26
Hallo WERNER WERNER,

komisch, aber Winamp ist dafür bekannt, dass es manchmal etwas zickig ist, wenn es darum geht die Einstellungen umzusetzen.

Habe es gerade nochmal probiert und bei mir klappt es problemlos. Da er bei Dir weiterhin die Ausgabe über die Soundkarte macht, hat Winamp irgendwie nicht akzeptiert, dass Du den Diskwriter aktiviert hast.

Was hast Du denn für ein System (Win98, W2k, XP)? Und welches Format haben die von Dir erstellten Keyboard -Songs? Könntest Du außerdem einen Screenshot von Deinen Winamp-Einstellungen (Diskwriter-Plugin) mal posten.

Bin im Moment noch etwas ratlos.
Spunky



Titel: Re:mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: WERNER WERNER am 26. Oktober 2004, 07:58:28
Hallo Spunky!

Danke für deine Anteilnahme meines Problems.
Du fragtest mich welches Betriebssystem ich habe --Antwort ist XP
Bezüglich einen Screenshot  von meinen winamp-Einstellungen - Diskwriter-Plugin  ---  da bitte ich dich mir mal einen Tip zu geben wie man einen Screenshot macht?????
Bezüglich deiner Frage welches FORMAT meine Songs haben - ---soweit ich als Laie dies sagen kann sind es MIDI Formate
Und jetzt eine Frage:
Ist es möglich alles das was ich jetzt mit winamp probiert habe(also alle meine Songs in Wave Dateien umzuwandeln um sie anschließend auf CD brennen zu könnnen) nun mit AUDIOGRABBER zu machen???
Dies wär für mich viel interessanter und vorallem brauchen wir nicht immer über winamp reden.

Gruß
WERNER-WERNER


Titel: Re:mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: Spunky am 26. Oktober 2004, 17:24:48
Das funktioniert tatsächlich nicht  :-\ habe mich mal kurz schlau gemacht und hier die Lösung  8)
http://forums.winamp.com/showthread.php?postid=971627#post971627

Zitat
1. Ctrl+P (for preferences)
2. Plug-ins > Input
3. Nullsoft MIDI player
4. Configure button
5. Device tab
6. under the Device: drop-down list select "Direct Music / Microsoft Synthesizer (with output)"
7. close & restart Winamp (just to be sure setting takes hold)

Der Knackpunkt ist, dass man unter "Device" den Punkt "Direct Music / Microsoft Synthesizer (with output)" wählen muss, denn nur damit kommt der Diskwriter klar. Alle anderen Devices funktionieren nicht.

Der Anleitung im FAQ-Forum habe ich auch gleich nen Update verpasst  ;)

Audiograbber kann keine Files in Waves umwandeln. Das kann kein Ripper, der ist nur für das Auslesen von Musikdaten auf einer Audio-CD zuständig.

Spunky

PS. Einen Screenshot macht man, indem man auf der Tastatur rechts oben auf die Taste "Druck / S-Abf" drückt. Dann wird ein Bild ds Bildschirms in die Zwischenablage geschoben, das man dann in jedes Grafikprogramm einfügen kann.


Titel: Re:mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: WERNER WERNER am 26. Oktober 2004, 20:47:26
HALLO SPUNKY!

DANKE DANKE vorerst für deine Mühe die du dir machst und deine rasche ANTWORT!!! tüchtig tüchtig

Bin nun wieder da und kann dir berichten dass ich alles genau nach deiner Anleitung gemacht habe aber leider keinen Erfolg zu verzeichnen habe.
Nach dem RESTART (also play am winamp wo ich die Songs geladen habe zum konvertieren) spielt er mir sofort die Songs wieder ab anstatt zu KONVERTIEREN.

Diesmal habe ich dir einen SCREENSHOT beigelegt!

Trotzdem glaube ich, daß wir sehr sehr nahe drann sind!!!!!!!!
Wäre es dir geholfen wenn ich dir die Songs schicke??
Wenn ja dann laß mich bitte wissen wohin!!!!

Ich warte geduldig auf deine Intuition!!!! ;)

Gruß
WERNER-WERNER



Titel: Re:mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: Spunky am 27. Oktober 2004, 12:15:02
Hast Du auch wirklich bei Device den oben erwähnten mit Output gewählt?

Wo hast Du denn den Screenshot hingeschickt? Ich kann ihn jedenfalls nicht finden. Wenn Du hier im Forum auf "Antworten" klickst, dann findest Du ganz unten die Möglichkeit eine Datei anzuhängen. Damit kannst Du den Screenshot hier posten.

Deine Midi-Datei kannst Du mir ja mal zukommen lassen, ich schick Dir meine Mailadresse per PM.

Noch eine Frage, da Du XP hast: Hast Du Winamp als Admin installiert und arbeitetst jetzt als normaler User? Mag sein, dass XP dann Probleme macht die Einstellung zu übernehmen. Probiere es mal als Admin.

Komische Sache, mal gucken, ob wir das hinkriegen.

Spunky


Titel: Re:mit Kyboard erstellte Lieder - konvertiere
Beitrag von: Spunky am 14. November 2004, 02:08:12
Werner-Werner hat sein Problem gelöst. Er hat mir gestattet einen Auszug seiner eMail an mich zu posten, damit nachfolgende User hoffentlich auch davon provitieren können (dieser Thread ist mit der Transcodierungsanleitung bzgl. Midi verlinkt).

Hier der eMail-Auszug
Zitat
Mit dem winamp 5.05 habe ich begonnen meine Story.
Heut hab ich mit winamp 2.91 probiert und zwar mit deiner Beschreibung
welche du schon in deinem Forum "Wie kann ich eine Audioformat in ein
anderes umwandeln" und dann weiter in der Beschreibung "Transcodierung mit
winamp 5"

Siehe da aufeinmal macht sich ein kleines Fensterchen auf mit der Frage
"entsperren ja oder nein".

Und das war das ganze Problem.

Habs dann natürlich auch mit winamp 5.05 probiert und siehe da es klappt
auch.
Nach meiner jetzigen Beobachtung waren die Songs-files gesperrt.
Jedoch bei jedem vorangegangenen Versuch kam kein Fensterchen mit dem
Hinweis "jetzt entsperren ja oder nein ".


THX an Werner-Werner

Spunky