Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Line-Aufnahme => Thema gestartet von: susanne am 19. März 2005, 22:40:48



Titel: Digitalisieren von MC- Aufnahmen und Brennen
Beitrag von: susanne am 19. März 2005, 22:40:48
Guten Abend,
leider hab ich in den FAQs und der Anleitung keine Antwort gefunden, also hier meine Frage:
ich habe mich zum ersten Mal an das Digitalisieren meiner Plattensammlung gewagt: die erstellten .wav und mp3 Dateien hören sich( relativ) zufriedenstellend an: jedoch ergibt sich das Problem, sobald ich versuche, die Dateien mit Nero ( 6.6) nachzubeabeiten und zu brennen. Dann nämlich ( beim Brennen als Audio- Datei)  ist die Datei auf der CD nachher nur noch ein Zehntel so groß ,wie die ursprüngliche Datei ( und von schlechterer Qualität). Ein Brennen als Datei geht zwar in richtiger Größe, läßt sich aber im CD- Player nicht abspielen. Liegt das am Audiograbber oder an Nero? (Allerdings hab ich das gleiche Problem , wenn ich's mit windows Media Player oder mit Clone CD versuche). Vielleicht mach ich ja irgendeinen ganz dummen Fehler, bin wirklich kein Profi.....
Danke für die Antwort

Susanne