Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Line-Aufnahme => Thema gestartet von: Skandi am 21. Februar 2006, 17:57:04



Titel: Schwankende Lautstärkepegel bei Line-In Aufnahme
Beitrag von: Skandi am 21. Februar 2006, 17:57:04
Hallo!
Bei Line-In Aufnahmen, bei denen im Stück Laut und Leise Passagen wechseln, gleicht Audiograbber automatisch im Stück den Pegel an, was sich aber beim Abhören furchtbar anhört. Wie kann ich den Pegel für Audiograbber fest einstellen, dass Leise = Leise und Laut = Laut bleibt?


Ich schwöre, ich hab ganz viel im Forum gesucht und es nicht gefunden. Also nicht schimpfen, wenn die Frage schon 1000mal beantwortet wurde....
Gruß, Skandi


Titel: Re: Schwankende Lautstärkepegel bei Line-In Aufnahme
Beitrag von: eri09 am 27. Juni 2006, 16:33:23
Hallo Skandi,

eine Lösung zu deinem Problem habe ich leider nicht.
Ich bin auf das Thema bei einer Forumsrecherche aufmerksam geworden, weil es bei meinen Aufnahmen genauso ist. Der Aufnahmepegel wird irgendwie dynamisch verändert. Man kann sich die Aufnahmen nicht anhören.
Schade - Ich wollte eine live DVD grabben und nun geht's nicht.

Wenn jemand eine Lösung hat, ich wäre auch sehr daran interessiert.

Gruss von Ecki