Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Line-Aufnahme => Thema gestartet von: ro63 am 9. Dezember 2007, 21:26:19



Titel: Line In Aufnahme nicht zu hören.
Beitrag von: ro63 am 9. Dezember 2007, 21:26:19
Entschuldigt das neue Thema, aber ich habe ein ähnliches Problem und konnte mich in einen bestehenden Thread nicht einbringen (Fehlermeldung Sitzung abgelaufen).
Nach 12 Monaten problemloser Aufnahmen ist plötzlich bei der Line-In Aufnahme nichts mehr zu hören. Trotzdem kommen die Signale an und die Aufnahme funktioniert. Ich wollte die beschriebene Lösung probieren: Damit Du aber während der Aufnahme den Ton aus dem Lautsprecher hören kannst, musst Du die Wiedergaberegelung richtig einstellen. Diese erreichst Du, indem Du in der Taskleiste unten rechts auf das Lautsprechersymbol klickst und dort LineIn aktivierst.
Bei den Wiedergabeoptionen wird mir aber Line-In gar nicht angeboten sonder nur Wave und SW-Synthesyzer.
Wo könnte das Problem liegen?
Gruß
Roland


Titel: Re: Line In Aufnahme nicht zu hören.
Beitrag von: rocktech am 10. Dezember 2007, 08:17:41
Moin. Klick mal bei Sounds-Wiedergabe auf Optionen und Eigenschaften, häckchen setzen und fertig.


Titel: line in Aufnahme II
Beitrag von: ro63 am 17. Dezember 2007, 16:55:24
Die Option Line-In wird mir dort nicht angeboten.
(Siehe Bild)
Was kann ich noch tun?

Gruß
Roland


Titel: Re: Line In Aufnahme nicht zu hören.
Beitrag von: start78 am 17. Dezember 2007, 20:20:20
Keine Ahnung welche Soundkarte Du hast. Wenn aber schon im Auswahlfeld "Mixer" etwas von "output" steht, kann das denke ich nichts werden. Kannst Du unter "Mixer" etwas anderes auswählen?