Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Line-Aufnahme => Thema gestartet von: tenkros am 5. September 2008, 07:56:15



Titel: Vorzeitiger Abbruch bei langer Datei
Beitrag von: tenkros am 5. September 2008, 07:56:15
Ich habe eine wma - Hörbuchdatei, die 7:54:32 dauert und 328 MB lang ist.

Wenn ich diese Datei im Windows Media Player 11 abspiele und mit Audiograbber aufnehme, wird die Aufnahme nach bereits 2:20:41 beendet.
Die erzeugte Aufnahme ist fehlerlos.
Die erzeugte wav-Datei ist 9.38 GB lang

Der Computer wird am Ende nicht heruntergefahren, obwohl dies im Audiograbber so eingestellt ist.

Gibt es eine Lösung für dieses Problem ?


Titel: Re: Vorzeitiger Abbruch bei langer Datei
Beitrag von: start78 am 5. September 2008, 09:57:44
Mehrere!

Das Kopieren/Uwandeln von DRM-geschützten wma-Dateien verstößt allerdings gegen die Geschäftsbestimmungen von so ziemlich jedem Online-Shop. Darum wird es dem Benutzer auch so schwer gemacht.

Ich halte es hier wie mit kopiergeschützten CDs und gebe keine Anleitung. Nur um das Forum nicht zu gefährden.

In den Weiten des WWW gibt es verschiedene Programme, mit denen sich das DRM-Problem auf einfache Weise lösen lässt.

Aber einen Tipp kann ich geben: An 9.38 GB großen (oder sagst Du auch einen Liter lang?) wav-Dateien werden sich einige Programme verschlucken...


Titel: Re: Vorzeitiger Abbruch bei langer Datei
Beitrag von: Guru am 7. September 2008, 09:54:58
Gibt es eine Lösung für dieses Problem ?

Ich würde mal versuchsweise in den Einstellungen "Direkt als MP3 komprimieren" einstellen, falls Du ohnehin nachher eine MP3-Datei daraus erstellen willst. Dadurch wird nicht zuerst eine mehrere GByte grosse temporäre WAV-Datei erstellt, sondern direkt eine viel kleinere MP3-Datei. Möglicherweise kann dies Dein Problem lösen.


Titel: Re: Vorzeitiger Abbruch bei langer Datei
Beitrag von: Masche am 7. September 2008, 10:26:14
Wenn ich diese Datei im Windows Media Player 11 abspiele und mit Audiograbber aufnehme, wird die Aufnahme nach bereits 2:20:41 beendet.
Die erzeugte Aufnahme ist fehlerlos.
Die erzeugte wav-Datei ist 9.38 GB lang

Mir ist einiges hier nicht klar. Die Aufnahme (gehe ich recht in der Annahme, dass Du damit eine LineIn-Aufnahme meinst?) bricht nach 2:20:41 ab und hinterlässt eine 9.38 GB grosse WAV-Datei? Da kann etwas nicht stimmen. Eine WAV-Datei ist ca. 600 MB pro Stunde gross. Die WAV-Datei, welche Du erstellt hast, aber ist aber ca. 4 GB pro Stunde gross. Nach 2:20:41 sollte die WAV-Datei aber nur ca. 1.4 GB gross sein.

Wenn man von einer Grösse von 9.38 GB ausgeht, würde das bei einer WAV-Datei einer Abspieldauer von über 15 Stunden entsprechen, also weit mehr als das Original dauert.

Was ich auch nicht verstehe ist, wie Du den Computer herunterfahren willst, wenn die Aufnahme fertig ist. Im LineIn-Modus geht das nur über die Zeitsteuerung. Könntest Du deshalb bitte Screenshots der LineIn-Aufnahme (beide Fenster, Manuell und Zeitplan) beilegen.