Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Line-Aufnahme => Thema gestartet von: Havoc am 14. Juli 2010, 15:40:44



Titel: Musiktracks mit rauschen
Beitrag von: Havoc am 14. Juli 2010, 15:40:44
Hallo,

ich habe ein Problem und zwar: Ich versuche die ganze Zeit von der CD Linkin Park Reanimation Lieder zu grabben.

Das klappt auch aber die Tracks haben ein lautes Rauschen im Hintergrund.

Ich habe mir auch schon Audiograbber in 4 Schritten durchgelesen aber es läuft immer auf das selbe hinaus.

Die CD habe ich auch schon untersucht aber Sie hat keine Kratzer.

Das interessante ist ja, wenn ich die CD via iTunes grabbe, dann ist das Rauschen nicht vorhanden aber dafür sind die Tracks auch sehr leise. Obwohl ich die Qualität auch auf hoch gestellt habe.

Anbei ein paar Bilder von meiner Einstellung:

(http://www.abload.de/img/allgemeineeinstellung29w3m.jpg)

(http://www.abload.de/img/allgemeineeinstellung8w9x.jpg) (http://www.abload.de/img/mp3einstellunglkne.jpg)

Mein Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium 64-Bit

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, weil ich bin schon am verzweifeln..  :-\




Titel: Re: Musiktracks mit rauschen
Beitrag von: start78 am 14. Juli 2010, 20:37:00
Gibt es einen bestimmten Grund, warum Du dies Frage im LineIn-Bereich dieses Forums stellst?

Audiograbber wurde seit 2003 nicht mehr weiterentwickelt. Da waren nicht einmal Vista spruchreif. Und 64-bit Windows hatte damals auch keiner. Sprich: Es ist eher ein Glücksspiel, Audiograbber bei Win7x64 zum Laufen zu bringen. Die Screenshots deuten jedoch darauf hin, daß Du alles richtig gemacht hast.

Mein Vorschlag: Verwende EAC. Das wird wenigstens aktuell noch weiterentwickelt und hat das bessere Ausleseverfahren.

Ansonsten: Danke für den ausführlichen Beitrag mit Nennung der Problem-CD und Screenshots. Respekt!

Ich kann nur leider nicht sagen, ob diese CD einen Kopierschutz hat. Das wäre eine mögliche Erklärung...


Titel: Re: Musiktracks mit rauschen
Beitrag von: Havoc am 19. Juli 2010, 06:44:47
Dann habe ich mich im Forumbereich geirrt.^^ Sorry. ;)

Dann werde ich EAC benutzen mal schauen ob es damit klappt.

Danke für die Hilfe. :)