Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Line-Aufnahme => Thema gestartet von: clodwig am 29. November 2011, 13:02:33



Titel: Plattenspieler mit Verstärker anschließen mit USB
Beitrag von: clodwig am 29. November 2011, 13:02:33
Ich habe folgendes Problem. Ich möchte mit Grabber meine Schallplatten digitalisieren. Leider ist aber mein Cinchstecker bei der Soundkarte belegt durch TV- Karte. Nun wollte ich den Eingang über USB legen. Geht das und was brauch ich dazu?


Titel: Re: Plattenspieler mit Verstärker anschließen mit USB
Beitrag von: start78 am 30. November 2011, 21:18:12
Wenn es über USB gehen soll, brauchst Du nichts weiter als eine externe USB-Soundkarte. Ein Cinch-zu-USB-Adapter ist im Prinzip nichts anderes.

Falls Du Dich traust, das PC-Gehäuse zu öffnen, gäbe es noch eine weiter Möglichkeit: Viele TV-Karten haben einen internen Audioausgang und viele Soundkarten haben einen AUX-Eingang. Um diese zu verbinden brauchst Du nur das entsprechende Kabel. Diese Kabel gibt es haufenweise, es sind nämlich die gleichen, mit denen (zumindest früher) die CD-Rom Laufwerke intern mit der Soundkarte verbunden wurden.

Da kommt mir gerade: Cinch-Stecker an der Soundkarte? Nicht vielleicht Klinkenstecker? Oder hat die Soundkarte außerdem noch einen Klinken Line-In? Was spräche dann gegen ein einfaches Cinch-Klinke-Kabel?