Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Line-Aufnahme => Thema gestartet von: Martin Elmer am 28. August 2002, 19:19:58



Titel: Trennen in einzelne Lieder
Beitrag von: Martin Elmer am 28. August 2002, 19:19:58
Ich habe da eine sehr grosse Menge von Schallplatten die ich auf CD überspielen muss.

Nun habe ich nicht so tolle Resultate erzielt mit der automatischen Funktion zur Erkennung der einzelnen Stücke.
Ich muss aber die Lieder einzeln haben.

Gibt es da sonst Lösungen um das effizient zu machen? Ist eine neue Version geplant die das besser macht oder wie kann ich das in den Griff bekommen?

Danke für Eure Hilfe
Martin


Titel: Re: Trennen in einzelne Lieder
Beitrag von: Cheinzle am 28. August 2002, 21:55:04
Hallo!

In der Tat ist das mit der automatischen Trennung recht kompliziert für Audiograbber, die Unterscheidung zwischen Pause und Stückende, insbesondere bei klassischer Musik, ist nicht das wahre.
Zwar habe ich für eine neue Version eine "Geschätzte Laufzeit"-Funktion vorgeschlagen, was daraus wird, ist derzeit aber noch nicht abschätzbar.
Wenn Du mit der Empfindlichkeitsregelung keine annehmbaren Resultate erzielst, gibt es noch den Weg, alles in eine Datei aufzunehmen, danach mit dem Brennprogramm eine Audio-CD zu erstellen, dort die eine Datei anzugeben und danach händisch Trackmarken setzt. Ein anderer Weg ist mir derzeit leider nicht bekannt.

Gruß, Christof