Audiograbber.de Forum

Audiograbber => Bedienung/Allgemein => Thema gestartet von: Steffan am 11. Juni 2013, 09:47:08



Titel: "aus Datei erstellen.." Problem
Beitrag von: Steffan am 11. Juni 2013, 09:47:08
Hallo,

ich verwende Audiograbber schon lange und lese immer erste mehrere CDs aus als Wave Datei (nicht in Unterordner), bevor ich die dann umwandele. Das ging bisher immer gut, aber jetzt hatte ich das Problem, dass ein paar MP3s nicht in den richtigen Ordner verschoben wurden. Und noch seltsamer: bei einem Lied war der Interpret und Album falsch (von einer ebenfalls umgewandelten CD). Ich habe die 2 CDs dann nochmal gemacht, und es wurden wieder 2 MP3s nicht in die Ordner verschoben. Hat das irgendwer schon mal das gleiche Problem gehabt?

(edit) Trotz restart des Rechners immer noch das gleiche Problem. Ich habe bisher folgendes rausgefunden: Einige der erzeugten Wave-Dateien scheinen keine Informationen über Titel, Album und Interpret zu haben. Als  MP3-Tag Titel wird der Name der Datei genommen, Album und Interpret scheinen einfach die letzten Werte zu sein. Weil Interpret und Album unbekannt sind, wird die Datei nicht verschoben, sondern bleibt da, wo die Wave Dateien stehen. Meldung beim Grabben war immer "Kopiervorgang erfolgreich". Wenn ich den gleichen Titel nochmal als Wave-Datei grabbe, funktioniert das Unwandeln richtig.

Bisher war ich ja überzeugter Audiograbber Nutzer, aber das erschüttert mein Vertrauen schon.