Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19. Februar 2020, 01:38:11
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Line in nicht erkannt
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Line in nicht erkannt  (Gelesen 5687 mal)
nobo
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 1



Line in nicht erkannt
« am: 29. August 2003, 11:34:17 »

Hallo,
ich habe eine neue Soundkarte installiert Soundblaster PCI 4.1. Der Line In Eingang funktioniert, die Musik ist über die PC Lautsprecher hörbar. Audiograbber erkennt ihn leider zur Aufnahme nicht, sondern nur den anderen Line in Eingang vom  Soundchip. Was muß wo eingestellt werden? Habe schon im System alles auf die neue SB Karte umgestellt.
Besten Dank
NoBo
Gespeichert
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re: Line in nicht erkannt
« Antworten #1 am: 29. August 2003, 11:54:55 »

klick auf den Button Optionen, unter der Rubrik "Weitere"

Spunky

Edit: Sorry die Info ist falsch, siehe unten


* soundkarte.png (17.97 KB, 583x455 - angeschaut 385 Mal.)
« Letzte Änderung: 29. August 2003, 13:06:42 von Spunky » Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Line in nicht erkannt
« Antworten #2 am: 29. August 2003, 12:40:24 »

Im Namen der audiograbbischen Republik verkünde ich hiermit das Urteil: Spunky, unser Moderator, ist schuldig, bei sonstiger Exekution die Line-In-Anleitung des Richters zu lesen und in Hinkunft nicht falsche Sachen zu sagen.

Es ergeht folgender Feststellungsbeschluß:
Die Aufnahmekarte wird nicht unter Erweitert, sondern unter "Analog" eingestellt.

Die Exekution dieses Urteils kann gesondert beantragt werden.

Grin  Grin  Grin

Amtsgericht Audiograbbia
Christof
Gespeichert
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re: Line in nicht erkannt
« Antworten #3 am: 29. August 2003, 13:05:35 »

Mist aber auch, da poste ich einmal im LineIn-Forum und lieg promt voll daneben. Hätte ich doch meine Klappe halten sollen (bzw. die Hilfe lesen sollen  Embarrassed)

Ich hab die Einstellung bei analog sogar gefunden und hab mir aber gedacht ... nee, das hat nur mit dem Rippen zu tun.

Bekenne mich hiermit schuldig und warte auf Vollstreckung des Urteils. Kann ich wenigstens ne Blondine als Henker haben ?  Grin

Spunky
« Letzte Änderung: 29. August 2003, 13:05:52 von Spunky » Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Line in nicht erkannt
« Antworten #4 am: 29. August 2003, 14:32:16 »

 Grin  Grin  Grin

Zitat
Bekenne mich hiermit schuldig und warte auf Vollstreckung des Urteils. Kann ich wenigstens ne Blondine als Henker haben ?


Die Dir beim Lesen hilft?  Grin Naja, Hmm, Grübel, Grummel. Antrag bewilligt.  Grin

Ist nicht so tragisch, der Fehler wird öfter gemacht, und in einer zukünftigen Version wird auch das Feld anders aussehen. Bin doch heilfroh, wenn Du hier so hilfst.  Wink

Gruß, Christof
Gespeichert
Lerchi
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: Line in nicht erkannt
« Antworten #5 am: 18. September 2003, 23:49:03 »

Hallo Leute!!!
Ich habe das gleiche Problem mit dem Line-in.Windows sagt mir als Fehlermeldung:Windows übermittelt keinerlei Sound-Daten.Versuchen sie unter Optionen Analog eine andere Soundkarte einzustellen.
Habe schon alles probiert.Ton kommt aus den Lautsprechern nur die Peak-Balken steuern nicht aus.(komischerweise geht die Aufnahme bei meinem angeschlossenen CD Player mit dem optischen Digitalausgang)
Die Einstellungen im Mixer habe ich auch schon in allen Varianten probiert.Weiß wirklich nicht mehr weiter bitte dringenst um Antworten von Euch!!!!!!!!!!!!!!!!
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Line in nicht erkannt
« Antworten #6 am: 19. September 2003, 07:15:15 »

Was heißt, Du hast alles probiert? Etwas genauer mußt Du schon werden.
Beschreib mal, was Du in den Optionen, auf der Registerkarte Analog für Soundkartenoptionen hast und was Du eingestellt hast.

Was ist es überhaupt für eine Soundkarte? Wie genau ist der Mixer eingestellt? Ein Screenshot des Mixers ist in solchen Fällen ebenfalls hilfreich.

Ich helfe Dir gerne, aber meine hellseherische Kristallkugel ist grade ausgefallen, bitte Dich daher, etwas genauere Angaben zu machen.

Christof
Gespeichert
Lerchi
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: Line in nicht erkannt
« Antworten #7 am: 19. September 2003, 23:35:29 »

Hallo Christof
Erstmal Danke für Deine schnelle Antwort.Aber wie das immer so ist sitzt mann abens vor dem Pc und probiert Sachen aus und es klappt gar nichts und am nächsten Tag machst Du die Kiste an änderst etwas und es geht.
Nein im Ernst mein Problem war die Sache mit dem Digitalausgang.Ich hatte schon ein paar mal CD's vom CD-Player eingelesen auf dem Digitalausgang und der war halt noch aktiviert.
Aber auf so was einfaches kommt mann halt nicht wenn Du drei Stunden vor dem Rechner sitzt und Einstellungen änderst von denen Du vorher noch nicht einmal wusstest das mann da überhaupt was ändern kann.Angefangen von der Soundkarte(übrigens eineTyphoon Acoustic 6) über Mixereinstellungen im Windows-Mixer über spezielle Mixereinstellungen der Soundkarte ect.
Jetzt kann ich loslegen ein paar alte Platten aufzunehmen freu mich schon denn über die Algorithmix-PlugIn's habe ich schon viel gutes gehört.
Bis zum nächsten mal Gruß Oli      
Gespeichert
Admin ohne Cookies
Gast


E-Mail
Re: Line in nicht erkannt
« Antworten #8 am: 20. September 2003, 06:26:46 »

Na dann ist ja alles wieder in Ordnung.

Wenigstens darf ich jetzt meine Kiste hier wieder neu aufsetzen - die Cookies werden nicht mehr gespeichert, und ich bringe hier gar nichts mehr zum laufen *Hass*

Freut mich, daß es bei Dir funktioniert.

Gruß, Christof
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.023 Sekunden mit 21 Zugriffen.