Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14. Dezember 2019, 22:20:42
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Keine Line-In Aufnahme
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Keine Line-In Aufnahme  (Gelesen 5504 mal)
BananenFreund
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 14



Keine Line-In Aufnahme
« am: 29. Februar 2004, 06:09:13 »

Hi,

ich kann durch mein Line-In nicht aufnehmen.

Habe die Anleitung gelesen, fand dort nichts was mir helfen könnte.

Line-In ist im Mixer aktiviert. Bei Wiedergabe und bei Aufnahme.

Ich kann den Sound aber durch die Boxen hören.

Das Komische ist, das ichs auch höre wenn der PC aus ist und ich die Lautstärke nicht im Mixer verändern kann. Ich kann den Regler verschieben, aber es wird nicht leiser.

Habe die Realtek AC 97 5.1 Karte.

Bitte um Hilfe.  Roll Eyes

MfG BF
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #1 am: 29. Februar 2004, 10:44:54 »

Du kannst den Ton hören, wenn der PC ausgeschaltet ist?  Shocked

Check doch mal, ob Du die Quelle anstatt an Line-In eventuell an LineOut angeschlossen hast... Wenn Du bei ausgeschaltetem PC etwas hörst, vermute ich ein Anschlußproblem. Auch daß es gar nicht leiser wird, ist ein Indiz dafür.

Ansonsten kann natürlich sein, daß der Chip seinen eigenen Mixer mitbringt - versuchst Du die Regelung im Windows-Mixer oder im Mixer, der mit der Treiberinstallation auf die Platte gekommen ist?

Christof
Gespeichert
BananenFreund
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 14



Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #2 am: 29. Februar 2004, 21:06:48 »

Ich hab 3 Ausgänge an der hinteren Seite des PCs und 2 Eingänge vorne. Und bei den zwei vorne handelt es sich um Microfon und Line-In, soweit ich weiß.

Wenn ich meine Anlage an den Mircrofon Eingang anschliesse, dann kann ich, wenn der PC aus ist, auch ganz wenig hören, aber nicht so gut wie beim Line-In. Ich kann per Microfon auch aufnehmen und Microfon beim Mixer lauter und leiser stellen, aber per Line-In nicht.

Habe über dem Windows-Mixer eingestellt. Bei der Software die dabei ist, gibt es keinen Mixer.

  Undecided Kann es sein das da irgendetwas kaputt ist?

Und wenn ja, kann ich das dann zum Händler bringen?

 Roll Eyes
« Letzte Änderung: 29. Februar 2004, 21:08:31 von BananenFreund » Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #3 am: 29. Februar 2004, 22:04:33 »

Ich würde sagen, jetzt habe ich den Fehler...

Du hast einen Onboard-Chip. Die lassen sich heutzutage umschalten, und zwar gibt es die Variante 3 Ausgänge/1 Ausgang und 2 Eingänge - Mic und Line-In.  Ich denke, Du hast den Soundchip auf drei mal Ausgang geschaltet - bei manchen geht das via Software, bei manchen mittels Jumper. Das erklärt auch, weshalb Du den Sound hörst, wenn der PC ausgeschaltet ist...

Wenn Du kein Surround-System hast, stell um auf die Standardbeschaltung und schließ das Kabel an der blau codierten Buchse an.

Christof
Gespeichert
BananenFreund
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 14



Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #4 am: 29. Februar 2004, 23:20:12 »

Ja, habe einen On-Board Chip.

Habe aber ein 5.1 Boxensystem.

Wo soll ich nun was genau umstellen?

Habe nie irgendetwas verändert, und soweit ich weiß gab es das Problem schon immer. Ist der Jumper leicht zu erkennen und mit welcher Software könnte das gehen? Ich glaube das es nicht mit Software zu verändern ist, da man ja auch was hört wenn der PC aus ist.
« Letzte Änderung: 29. Februar 2004, 23:26:35 von BananenFreund » Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #5 am: 29. Februar 2004, 23:30:20 »

Wenn Du ein 5.1 Boxen-System hast, und auch den Line-In verwenden willst, wirst Du wohl in eine richtige Soundkarte investieren müssen - das geht mit den Onboard-Chips nicht!

Wo der Jumper zu finden ist... in der Regek in der Nähe der Buchsen. Da mußt Du im Handbuch zum Mainboard nachschauen - jedes ist verschieden.

Christof
Gespeichert
BananenFreund
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 14



Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #6 am: 29. Februar 2004, 23:33:52 »

Wofür wurde denn der Line-In in diese 5.1 Karte sonst eingebaut?  Undecided

Naja, muss mir dann wohl eine neue Soundkarte kaufen. Kannst du mir eine gute, günstige 5.1 Karte empfehlen?



Gespeichert
Galaxissound
Erfahrenes Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 221



Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #7 am: 29. Februar 2004, 23:56:33 »

http://forum.audiograbber.de/?board=3;action=display;threadid=566
Gespeichert
BananenFreund
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 14



Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #8 am: 1. März 2004, 00:17:08 »

Ok, dann werde ich mir wohl die Terratec Aureon 5.1 Fun kaufen.

Danke  Smiley
Gespeichert
Billabong
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 19



Re:Keine Line-In Aufnahme
« Antworten #9 am: 11. März 2004, 18:32:58 »

Hallo Bananenfreund,

ich habe mir auch aufgrund des benannten Threads die TerraTec Aureon 5.1 Fun gekauft. Super Karte; hatte vorher auch Sound OnBoard. Mich würde allerdings sehr interessieren, ob Du selbiges Problem mit der Lautstärke hast...

Guckst Du hier... http://forum.audiograbber.de/?board=3;action=display;threadid=1680  


KEEP ON LISTENING

BILLABONG
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.019 Sekunden mit 20 Zugriffen.