Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. September 2020, 07:00:38
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  kein Ton
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 Drucken
Autor Thema: kein Ton  (Gelesen 31540 mal)
Rosso
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 8



kein Ton
« am: 2. März 2004, 15:41:54 »

Hallo,

ich habe alles wie in der Anleitung beschrieben gemacht. Es hat auch beim Aufnehmen funktioniert. Allerdings hört man beim Abspielen über Media Player keinen Ton. Nur wenn man die Boxen auf volle Lautstärke dreht, ist ein bisschen zu hören.

Woran könnte das liegen?! Die Peak-Balken zeigen wie folgt an: der ober 1.98 % und der untere 2.95 %. Ich nehme von einem externen Radio auf, der über Line-in angeschlossen ist mit Stereokabel.

Vielen Dank schon im Voraus für Euere Hilfe

Robert
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:kein Ton
« Antworten #1 am: 2. März 2004, 17:10:56 »

Wenn Du während der Aufnahme den Ton aus den PC-Lautsprechern normal hörst, danach beim Abspielen aber nicht mehr, hast Du den Aufnahmemixer bzw. den dortigen entsprechenden Regler nicht richtig eingestellt - setz den Regler lt. Anleitung auf 100%.

Christof
Gespeichert
Rosso
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 8



Re:kein Ton
« Antworten #2 am: 2. März 2004, 20:12:37 »

Hallo,

danke für die prompte Antwort.

In der Windowseinstellung steht der Regler bei der Avance bei Aufnahme Line-In auf 100 % und Häckchen ist gesetzt.

Bei Wiedergabe steht ebenfalls 100 % und Häckchen bei Ton aus.

Im Audiograbber kann ich den Mixer nicht öffnen.

Was könnte also noch die Ursache sein?

Danke und Gruß
Robert
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:kein Ton
« Antworten #3 am: 3. März 2004, 17:05:15 »

Hmm...

Während der Aufnahme, standen da schon die Peak-Balken auf so niedrigem Level, oder habe ich Dich falsch verstanden und das ist jetzt erst bei der Wiedergabe?

Was für eine Soundkarte hast Du? Verwendet die einen eigenen Mixer? Kannst Du vielleicht aml von Wiedergabe- und Aufnahmemixer einen Screenshot machen und hier posten? Einfach die Bilddatei an den neuen Beitrag anhängen. Das würde mir weiterhelfen...

Christof
Gespeichert
Rosso
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 8



Re:kein Ton
« Antworten #4 am: 3. März 2004, 20:48:40 »

Hallo,

die Peakbalken standen während der Aufnahme auf so niedrigem Level. Heute z.B. der obere auf 1.10 und der untere auf 3.30. Es ändert sich daran nichts.

Die Wiedergabe erfolgt bei mir über den Media Player von Windows.

Meine Soundkarte ist die Avance AC97 Audio.

Den Screenshot würde ich gerne machen, weiß aber nicht, wie das geht. Bin noch ziemlich neu. Evtl. kannst Du mir das kurz erklären.  Gruß Robert
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:kein Ton
« Antworten #5 am: 3. März 2004, 21:36:38 »

Es wird also schon gar nicht richtig aufgenommen...

Ich denke, es steht und fällt mit irgendeiner Einstellung in Aufnahme- oder Wiedergabemixer. Screenshots kannst Du recht einfach machen: Ein Druck auf die Taste "Druck/Print Screen" auf der Tastatur kopiert den aktuellen Bildschirm in die Zwischenablage, die Kombination Alt - Print kopiert das aktuelle Fenster. Von dort kannst Du es in eine Bildbearbeitung einfügen und als PNG abspeichern...

Sehr einfach geht es mit dem Programm Hardcopy. Man muß sich ein paar Minuten einarbeiten, weil es noch sehr viel mehr kann als nur Screenshots machen, aber es ist sehr einfach und praktisch: www.hardcopy.de

Die erstellten PNG-Dateien hängst Du dann einfach im Forum an Deine Nachricht an.

Ich hoffe, das erklärt es...

Christof
Gespeichert
Rosso
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 8



Re:kein Ton
« Antworten #6 am: 4. März 2004, 16:46:52 »

Danke für die super Erklärung. Anbei schicke ich Dir nun die gewünschten Screenshots.

Ich hoffe, Du kannst mein Problem lösen.

Kann es unter Umständen auch daran liegen, daß mein Radio kein Stereo hat?!

Schöne Grüße
Robert


* Aufnahme.PNG (18.73 KB, 583x386 - angeschaut 692 Mal.)
Gespeichert
Rosso
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 8



Re:kein Ton
« Antworten #7 am: 4. März 2004, 16:48:55 »

Noch ein weiterer Screenshot zu diesem Thema.

Gruß
Robert

* Soundkarte.PNG (37.12 KB - runtergeladen 356 Mal.)
Gespeichert
Rosso
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 8



Re:kein Ton
« Antworten #8 am: 4. März 2004, 16:49:25 »

Noch ein weiterer Screenshot zu diesem Thema.

Gruß
Robert


* Wiedergabe.PNG (18.89 KB, 583x386 - angeschaut 761 Mal.)
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:kein Ton
« Antworten #9 am: 4. März 2004, 17:08:17 »

Na da lösen sich ja viele Rätsel gleichzeitig auf...

Der zweite Screenshot war es - Standardaufnahmegerät Modem Nr. 0. Soso... stell das mal um auf Avance AC97 Audio - das dürfte Wunder wirken...

Außerdem geh in Audiograbber in die Optionen, Registerkarte "Analog", und check dort, was für eine Soundkarte für die Aufnahme ausgewählt ist. Auch dort sollte der AC97-Chip stehen.

Daß das Radio nicht Stereo ist, sollte eigentlich nicht stören.

Christof
Gespeichert
Rosso
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 8



Re:kein Ton
« Antworten #10 am: 4. März 2004, 17:37:17 »

Hallo,

Tja, das hat das Problem auch nicht gelöst. Derselbe Ausschlag.

Die Registerkarte "Analog" finde ich im Audiograbber unter Optionen nur bei "Allg. Einstellungen, CD-Rom-Zugriffsart" sonst nirgends.

Was kann ich noch tun?

Robert
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:kein Ton
« Antworten #11 am: 4. März 2004, 20:18:17 »

Hast Du die Einstellung auch auf der Analog-Registerkarte überprüft?

Irgendwie kommt für mich nicht ganz klar heraus, ob Du den Ton aus den PC-Lautsprechern auch hörst oder nicht.

Ansonsten geh mal in den Aufnahmemixer, und blende über Optionen/Eigenschaften/Radiobox "Aufnahme" alle verfügbaren Regler ein. Dann laß die Quelle laufen und schalte Audiograbber einfach nur in den Line-Modus, Aufnehmen nicht nötig. Nun alle Regler im Mixer auf 100%. Jetzt schaltet Du im Mixer von Quelle zu Quelle durch - bei irgendeiner müssen die Peakbalken von Audiograbber ausschlagen.

Bei welcher tun sie das?

Wie genau ist das Radio eigentlich mit dem PC verkabelt? Also eine genaue Beschreibung, bitte... und ist es ein Mono- oder Stereo-Kabel, das Du verwendest?

Christof
Gespeichert
Rosso
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 8



Re:kein Ton
« Antworten #12 am: 5. März 2004, 12:30:22 »

Hallo Christof,

es hat funktioniert. Es geht über den Anschluß am PC und zwar Buchse Mikrofon. Aufnahme und Wiedergabe funktionieren einwandfrei. Allerdings höre ich dann zwar während der Aufnahme nichts mehr über die Boxen und dem Radio, aber nicht so schlimm. Ach so, verbunden habe ich mit Stereokabel  und über die Boxen habe ich vorher was gehört.

Vielen Dank für Deine Hilfe. Man kann Euch nur weiterempfehlen, was ich auch schon gemacht habe.

Bis demnächst, falls wieder einmal ein Problem wäre.

Robert
Gespeichert
satsurfer
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re:kein Ton
« Antworten #13 am: 9. März 2004, 11:16:16 »

Stelle bei mir das gleiche Problem fest. Ich habe alle Parameter kontrolliert. Letztlich glückt mir die Aufnahme über die Option Waveausgangsmix.
Allerdings muss ich den Regler auf 0% stellen, da sonst der Peak am oberen Anschlag zu finden ist.

Habe eine Soundkarte SoundMax DigitalAudio - onboard.

Grüsse satsurfer
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:kein Ton
« Antworten #14 am: 9. März 2004, 16:45:06 »

Die Einstellung "Wavemix" funktioniert in der Tat meistens, ist aber nicht das Gelbe vom Ei.

Wenn die Aufnahme auf die Art geglückt ist, muß es im Mixer für die Aufnahme einen weiteren Regler geben (eventuell einblenden), über welchen dann die Aufnahme dezidiert möglich ist.

Christof
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 21 Zugriffen.