Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. September 2020, 00:30:09
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  störendes Geräusch nach dem Brennen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: störendes Geräusch nach dem Brennen  (Gelesen 2793 mal)
timon
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



störendes Geräusch nach dem Brennen
« am: 3. Mai 2004, 16:19:42 »

Hi,

hab da mal ne frage...nachdem ich eine "neue" CD brannte und reinhören wollte, musst ich feststellen, dass immer nach 10 sek. ein unangenehmes Geräusch (so ein klicken) auftaucht...ist nicht wirklich lustig so cds zu hören...

hat jemand einen Tipp wie man dieses Geräusch wegmachen kann?

besten Dank
« Letzte Änderung: 3. Mai 2004, 16:20:16 von timon » Gespeichert
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re:störendes Geräusch nach dem Brennen
« Antworten #1 am: 3. Mai 2004, 19:46:00 »

Deine Infos sind etwas dürftig ....

Wie hast Du denn die neue CD erstellt? D.h. welches Programm hast Du zum kopieren verwendet?

Welche Brenngeschwindigkeit hast Du genommen? Man sollte nur 4x brennen.

Schon mal andere Rohlinge versucht?

Kommt das Klacken bei allen CD-Playern? Hast Du das Klackern auch wenn Du die CD mit dem PC abspielst?

Ist die CD vielleicht kopiergeschützt? Schon mal eine CD kopiert die 100%ig nicht kopiergeschützt ist?

Spunky
« Letzte Änderung: 3. Mai 2004, 19:47:15 von Spunky » Gespeichert
timon
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Re:störendes Geräusch nach dem Brennen
« Antworten #2 am: 10. Mai 2004, 11:31:01 »

zu deinen Fragen,

- gerannt hab ich mit Nero
- ist eine kopiergeschützte cd
- andere cd funktionieren taldellos
- dieses "klicken" ist auf jedem Abspielgerät zu hören
- gebrannt hab ich 4-fach

dises Phänomen habe ich erst siet ca. 1/2 Jahr...d.h. die neusten CD haben so einen Kopierschutz.

habe auch ein Image gemacht und diese geöffnet, so dass ich die einzelnen Lieder separat brennen konnte.
(Dies, da CD ein autorun hatte...)
Gespeichert
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re:störendes Geräusch nach dem Brennen
« Antworten #3 am: 10. Mai 2004, 21:57:16 »

Da wirst Du wohl auf Granit beissen  Angry

Zum einen schreibst Du ja selbst, dass bei nicht kopiergeschützten CD's alles passt, d.h. an Deinem Equipment bzw. Einstellungen liegt es nicht.

Verursacher ist einzig und allein der Kopierschutz und dazu dürfen wir leider keine Hilfestellungen geben.

Nach dem neuen Urhebergesetz ist es untersagt, Anleitungen zum Umgehen des Kopierschutzes zu veröffentlichen. Es ist sogar nicht einmal erlaubt, eine CD zu kopieren, die mit einem wirksamen Kopierschutz versehen ist. An diesem Punkt streiten sich momentan die Geister, denn es ist noch unklar, ob eine analoge Kopie via LineIn verboten ist oder nicht, denn über LineIn stellt der Kopierschutz keine wirksame Maßnahme dar.

Soweit mal zur Rechtslage ohne Anspruch auf komplette Richtigkeit.

Sorry, da können wir Dir nicht weiterhelfen.

Spunky
Gespeichert
timon
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Re:störendes Geräusch nach dem Brennen
« Antworten #4 am: 12. Mai 2004, 15:09:57 »

ok...besten dank trotzdem...
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.024 Sekunden mit 20 Zugriffen.