Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. September 2020, 23:00:57
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Diese CD kann nicht gegrabbt werden
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Diese CD kann nicht gegrabbt werden  (Gelesen 3471 mal)
Timbo
Gast


E-Mail
Diese CD kann nicht gegrabbt werden
« am: 5. Juli 2004, 16:35:40 »

Hi, ich habe hier eine normale audio-cd und möchte sie grabben, so wie das bei jeder anderen (älteren) funzt. allerdings glaube ich sind die audio-daten nicht so gespeichert wie auf jeder anderen CD. Es startet sich beispielsweise auch ein "mitgelieferter" Player von der CD per autostart. ich vermute, dass der hersteller dies extra gemacht hat um solche sachen zu verhindern.. liege ich da richtig? und wie könnte man dies umgehen?
also mein problem liegt einfach darin, dass ich die lieder im audiograbber nicht sehen kann.
Gespeichert
Brutzel
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Re:Diese CD kann nicht gegrabbt werden
« Antworten #1 am: 6. Juli 2004, 07:56:46 »

Hallole Timbo,
ich habe das gleiche Problem mit zwei CD´s. Beim Einlegen ins Laufwerk wird man aufgefordert, etwas auf dem PC aufzuspielen, damit die CD upgedatet werden kann. Trotzdem bekomme ich bei Audiograbber (ich ignoriere natürlich die Aufforderung von der CD) die Titel und einen "Zusatztrack" namens "Daten" angezeigt. Wenn ich diese CD nicht über Line In grabbe (egal, ob wav oder mp3), dann hört man beim Abspielen immer wieder knacksen. Hat mich ganz schön geärgert, weil ich die CD handelsüblich gekauft habe und mir eine Kopie fürs Auto ziehen wollte. Ich habe es dann im Fall "BAP-SONX" über den LineIn versucht. Hörergebnis tadellos, allerdings musste ich die Titelinfos händig eintragen. Hab noch nicht rausgefunden, ob das bei LineIn-Aufnahmen auch anders geht.
Gespeichert

Gruß Brutzel
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re:Diese CD kann nicht gegrabbt werden
« Antworten #2 am: 6. Juli 2004, 16:50:03 »

Taggen kannst Du z.B. mit foobar2000, da kann man z.B. auch die freedb-Abfrage manuell machen und dann auf die Stücke in der Playlist übertragen. Habe es selbst noch nicht ausprobiert, aber versuche es einfach mal.
http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=11

Da es sich bei dem anderen Problem leider um Kopierschutz handelt, dürfen wir Dir hier leider keine Tips geben. Da Du es aber eh schon probiert hast und es nicht funktioniert, dann wird es mit Deiner Hardware auch nicht funktionieren. Einzigste Möglichkeit ist dann wirklich die LineIn Aufnahme.

Spunky
Gespeichert
Brutzel
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Re:Diese CD kann nicht gegrabbt werden
« Antworten #3 am: 7. Juli 2004, 11:59:25 »

Hallole Spunky,
Danke für die Antwort. Du hast Recht, den Kopierschutz auf den Audio-CD´s kann ich mit AG meines Wissens nicht umgehen; war allerdings auch nicht meine Absicht. Wenn es der Gesetzgeber und die Musikindustrie so haben will, dann bitte schön. Natürlich bin ich informiert, dass es noch Software gibt, mit der man auch den neuesten Kopierschutz umgehen oder aushebeln kann. Mir ging es lediglich darum, wie AG mit der LineIn-Aufnahme zu dem Problem steht. Erkenntnis: Die Titel werden einwandfrei aufgenommen ohne jegliches Störsignal. Lt. Gesetzgeber ist die analoge Aufzeichnung digitaler Datenträger nicht von den Kopierschutzvorgaben erfasst und insoweit erlaubt. Ich habe mich seiner Zeit darauf eingestellt und kaufe seither nur notgedrungen CD´s mit Kopierschutz (äußerster Notfall); ich habe nämlich bisher meine gekauften CD´s fürs Abspielen im Auto überspielt. Da dort die Qualität hinsichtlich analog/digital keine größere Rolle spielt, geht das für mich in Ordnung.
Vielen Dank für den Hinweis zu foobar2000; ich werde es mal ausprobieren (insbesondere inwieweit ich mit meinen massiven Englischkenntnissen in der Lage bin, dieses Prog zu bedienen). Bis demnächst
Gespeichert

Gruß Brutzel
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re:Diese CD kann nicht gegrabbt werden
« Antworten #4 am: 8. Juli 2004, 22:56:06 »

Mir ging es lediglich darum, wie AG mit der LineIn-Aufnahme zu dem Problem steht. Erkenntnis: Die Titel werden einwandfrei aufgenommen ohne jegliches Störsignal. Lt. Gesetzgeber ist die analoge Aufzeichnung digitaler Datenträger nicht von den Kopierschutzvorgaben erfasst und insoweit erlaubt.

Naja, was Audiograbber angeht halten wir uns da raus. Wir schreiben den Usern nicht vor, was sie mit dem Tool anstellen und was nicht. Einzig Ratschläge und Anleitungen zum Umgehen eines Kopierschutzes wird es natürlich nciht geben.

Wie viele tiele ich die Meinung, dass eine analoge Kopie nach wie vor erlaubt ist, da der Kopierschutz hier keine wirksame Maßnahme darstellt (was ja laut Gesetz aber erforderlich sein muss, damit eine CD nicht kopiert werden darf). Das ist aber meine private Meinung und hat nichts mit dem Audiograbber zu tun.

Was Du machst und was Du für rechtmäßig empfindest ist und bleibt ganz allein Deine Entscheidung.

Spunky
« Letzte Änderung: 8. Juli 2004, 22:56:48 von Spunky » Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 20 Zugriffen.