Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. September 2020, 23:27:46
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Probleme mit dem Line-Out
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Probleme mit dem Line-Out  (Gelesen 5743 mal)
---Zoe---
Gast


E-Mail
Probleme mit dem Line-Out
« am: 11. August 2004, 22:15:43 »

Hallo,
also, ich werde noch wahnsinnig ... Huh Ich habe meine Anlage an meinen PC angeschlossen, so dass ich jegliche Musik von dort (Tuner, Phono, Tape) mit meinem Rechner aufnehmen kann. Ich habe dazu das passende Kabel ans Line-Out von "Tape 2" gestöpselt. Mit dem entsprechenden Knöpfchen am Verstärker höre ich sowohl das Radio als auch den Plattenspieler über meine PC-Boxen. Aber NICHT die Kassetten. Ich habe schon alle möglichen Stöpsel-Kombinationen getestet - es funktioniert einfach nicht! Ich weiß nicht, ob es erwähnenswert ist: Ich habe eigentlich eh nur ein einfaches Kassettendeck. Der Verstärker kam zur Anlage später neu dazu und ist an und für sich eben für ein Doppeldeck ausgelegt. Aber das sollte doch kein Problem sein?
Ihr seht, ich bin einfach nur ratlos  Huh, da es eben in den ersten zwei Etagen der Anlage funzt, in der dritten aber nicht mehr. Gut, ich könnte über die Kopfhörer aufnehmen. Aber da ich kabelmäßig nunmal für die Line-Out-Variante ausgestattet bin, hoffe ich erstmal, auch dafür eine Lösung zu finden. Bzw.: dass IHR eine Lösung für mich findet  Wink Habt Ihr einen Schimmer, was ich da falsch mache?
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Probleme mit dem Line-Out
« Antworten #1 am: 12. August 2004, 04:40:54 »

Dazu müßtest Du mir etwas genauer skizzieren, wie was angeschlossen ist, insbesonders wie das Kassettenlaufwerk an den Verstärker geschaltet ist - die Info hast du nämlich unterschlagen.

Christof
Gespeichert
---Zoe---
Gast


E-Mail
Re:Probleme mit dem Line-Out
« Antworten #2 am: 12. August 2004, 08:19:47 »

Hallo Christof,

also, mein "altes" Kassettendeck hat kein eigenes Line-Out. Es steckt im Line-In & Line-Out für "Tape 1" bei meinem "neuen" Verstärker. Den PC hab ich am Line-Out für "Tape 2". Die übrigen Geräte haben auch kein eigenes Line-Out. Sie stecken im Verstärker mit je einer Rot-Weiß-Steckerkombi brav unter "Tuner", "Phono" und "Aux" (mein CD-Player).

Ich hoffe, das war so das, was du wissen wolltest.

Vielen Dank, Zoe
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Probleme mit dem Line-Out
« Antworten #3 am: 12. August 2004, 11:56:41 »

Also, kurzgefaßt, Tape 1 in wird nicht an Tape 2 out durchgeschleift.

Jetzt ist die Frage, ob das eventuell gewollt ist - steht im verstärker-Handbuch etwas dazu? Oder kann man irgendwie eine Brücke legen (bei meinem Verstärker muß ich erst im Menü genau so eine Brücke an Lineout 2 legen). Könnte also gewollt sein.

Ansonsten kannst du ja mal versuchen, das Kassettendeck an Tape 2 zu hängen und den PC an Tape 1 out. Je nach resultat läßt sich so zumindest die Fehlerquelle sehr gut eingrenzen.

Christof
Gespeichert
---Zoe---
Gast


E-Mail
Re:Probleme mit dem Line-Out
« Antworten #4 am: 12. August 2004, 12:06:31 »

Danke für deine Antwort, Christof,

Verstärker-Handbuch hab ich leider keines. Das Ding ist schon etwas älter und gebraucht gekauft. Da ich wie gesagt schon alle Steckkombinationen durchhabe, könnte diese Brücken-Lösung hilfreich sein. Wie genau würde das funktionieren?

Vielen Dank, Zoe
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Probleme mit dem Line-Out
« Antworten #5 am: 12. August 2004, 14:22:56 »

Das ist nichts mechanisches, sondern eine mögliche Einstellung an Deinem Verstärker, da kann ich Dir kaum weiterhelfen, sorry.

Es wäre interessant, was funktioniert, wenn du die vorherige Anleitung zum Umstecken befolgst - dann könnte man Rückschlüsse ziehen.

Sonst kann ich nur einen technischen Defekt vermuten.

Christof
Gespeichert
---Zoe---
Gast


E-Mail
Re:Probleme mit dem Line-Out
« Antworten #6 am: 12. August 2004, 22:44:36 »

Hallo Christof,

vielen Dank für deine Hilfe. Diese Umsteckversuche hab ich ja wie gesagt bereits allesamt durchgeführt. Aber stets kam die Musik nur über die Anlagen-Boxen, da kann ich stecken, wie ich will, ob Tape 1 oder Tape 2. Scheint halt wirklich irgendwo der Wurm drin zu stecken. Aber nun hab ich mir ein Klinke-Klinke-Kabel zugelegt und jetzt funzelt alles bestens ;-)

Vielen Dank nochmal,
Zoe
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 18 Zugriffen.