Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Oktober 2020, 00:31:47
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Aufnahme über CD-Player eingang der Soundkarte
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Aufnahme über CD-Player eingang der Soundkarte  (Gelesen 3166 mal)
heckenpenner
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Aufnahme über CD-Player eingang der Soundkarte
« am: 30. August 2004, 20:14:23 »

Hallo!

Ich würde gerne auch über den analogen Weg CD's grabben können. -->Allg. Einstellungen --> CD-Rom Zugriffsart --> Analog.

wenn ich die Einstellungen dann da soweit mache und dann anfage aufzunehmen kommt kein sound beim Audiograbber an. In den Soundeinstellungen ist der CD-Player als Quelle ausgewählt. Wenn ich statt des CD-Players eine Quelle namens "Stereo Mix" auswähle habe ich ein Signal, das leider nur total übersteuert ist. Wenn ich auf der Wiedergabeseite des Audiomixers dann den CD-Player Eingang Stumm schalte ist aber auch das Signal weg. Verdreht Windows dann da intern was an den Einstellungen?? Um Audiograbber als Fehlerquelle auszuschließen hab ich mal den Windows-Audio-Recorder laufen lassen, der dann genau die selben Probleme hat. Ich habe auch schon mal alles was mir an Einstellungen über den Weg gelaufen ist ausprobiert, aber leider nix passendes gefunden.

Als System hab ich hier Win XP Prof, mit Audiograbber 1.83. Als Soundkarte nutze ich die onboard Realtec AC97 von meinem Epox 8K5A2. Mit den neuesten Treibern. Sollte ich vielleicht einfach was Geld in eine "gute" Soundkarte investieren?? (Eigentlich reicht die für meine Zwecke..)
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Aufnahme über CD-Player eingang der Soundkarte
« Antworten #1 am: 30. August 2004, 20:18:48 »

Das Problem ist, daß mittlerweile jeder Mainboardhersteller bei jeder revision sich für diese treiber etwas einfallen läßt, was sie noch "benutzerfreundlicher" macht - das kann ich Dir also wirklich nicht beantworten. Mit einer ichtigen Karte läuft es sicher anders und richtig, aber es sei mir die Frage erlaubt: was bezweckst Du mit diesem Unterfangen?

Christof
Gespeichert
heckenpenner
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re:Aufnahme über CD-Player eingang der Soundkarte
« Antworten #2 am: 30. August 2004, 20:23:14 »

sagen wir mal so, wenn eine Sache die dazu dienen Soll, dass man eine CD nicht Grabben kann auf diese Weise (abgespielt über DVD-Laufwerk, und um kein Knacksen zu bekommen über den Line vom Laufwerk wieder rein) versagt, ist das Grabben rechtlich nicht strafbar  Grin

und ich hab endlich ne Kopie die mal im Auto zerkratzen kann ohne dass ich mir sonderlich Sorgen machen muss...
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Aufnahme über CD-Player eingang der Soundkarte
« Antworten #3 am: 31. August 2004, 06:50:27 »

Öhm... sorry, aber ist das Computerbild-Schwachsinn? Kommt mir nämlich bekannt vor, das ist nämlich deren Meinung, in Unkenntnis des Gesetzes...

Christof
Gespeichert
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re:Aufnahme über CD-Player eingang der Soundkarte
« Antworten #4 am: 31. August 2004, 07:01:49 »

Es spielt imho keine Rolle wie Du eine CD grabbst, die nicht gegrabbt werden soll. Ob Du die Maßnahme "übersiehst", analog vorgehst, oder Linux benutzt. Wo besagte Maßnahmen angeblich nicht funktionieren, ist egal.

Aber wer kopieren will, soll es von mir aus tun. Wie er sich im Falle eines Falles rausredet ist seine Sache.
Mit einem "Ich dachte analoge Kopien über Linux wären erlaubt, wenn das Laufwerk die CD erkennt!" wird es kaum getan sein.
Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.02 Sekunden mit 21 Zugriffen.