Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. Februar 2024, 00:24:52
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  keine Aufnahme möglich
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: keine Aufnahme möglich  (Gelesen 9432 mal)
Markus_B
Gast


E-Mail
keine Aufnahme möglich
« am: 20. September 2004, 17:09:41 »

Hallo!

Ich habe ein Problem mit AUdiograbber.
Bis Vorgestern konnte ich noch vom Internet Radio hochqualitative Aunahmen machen. Habe die dann über Lame in MP3 komprimiert. Doch jetzt ist eine gute Aufnahme nicht mehr möglich da die beiden Lautstärkebalken immer auf 100% stehen. D.h. die Aufnahme ist extrem übersteuert und lässt sich nicht anhören. Habe auch schon versucht die Aufnahmelautsätrke runterzu nehmen. Sogar auf nur ein paar Prozent aber auch das half nichts. Die Wiedergabe ist über die Lautsprecher perfekt. Kann der Grabber das was ich höre nicht einfach mitschneiden?
Vielen dank für eure hilfe,

Markus

Achso: System:
Centrino 1,5 Ghz
512 mb ddr
Realtek ALC 655 mit aktuellstem Treiber
Windows XP - SP2
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #1 am: 20. September 2004, 17:32:22 »

Wahrscheinlich Option "Gefiltertes Material in Echtzeit..." aktiviert: Deaktivieren.

Christof
Gespeichert
Markus_B
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #2 am: 20. September 2004, 17:37:10 »

Hi!

schonmal danke für die schnelle Antwort.
Aber daran lags nicht. Hatte da keinen Hacken.
Habe jetzt aber eine Aufnahme mit den Einstellungen:
Stereo-Mix auf knapp 20% und Wave Wiedergabe im Windows Mixer auch auf knapp 20%. Doch ich glaube nicht das das die Lösung sein kann. denn die Lautstärkeanzeige im Grabber geht so trotzdem nicht unter 60-80 %. Und die Aufnahmen hören sich extrem dumpf an.
Habt ihr vieleicht noch weitere Ideen?
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #3 am: 20. September 2004, 17:42:08 »

Wieso bitte Stereo-Mix? NImm dezidiert vom Wave-Kanal auf, das ist ja logisch, daß es da eine Rückkoppelung gibt...

Christof
Gespeichert
Markus_B
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #4 am: 20. September 2004, 17:48:44 »

Wie meinst das?
Bei mir im Windows Mixer gibbet komischer Weise unter Aufnahme nur Mono-Mix,Stereo-Mix, CD-Player,Mikrofon.
Ob das an Windoof liegt?
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #5 am: 20. September 2004, 19:31:52 »

Unter Optionen/Eigenschaften des Mixers kann man weitere Regler einblenden...

Christof
Gespeichert
Markus_B
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #6 am: 21. September 2004, 16:00:49 »

hi,

genau das dachte ich auch aber des is bei mir nicht möglich.Hier mal nen kleiner Screenshot meines Problems.
Markus

Grafik geändert, Edit: Christof


* screenshot2120.png (69.63 KB, 428x313 - angeschaut 742 Mal.)
« Letzte Änderung: 21. September 2004, 17:04:44 von Christof » Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #7 am: 21. September 2004, 17:02:00 »

Das sieht in der Tat seltsam aus.
Faktum ist, es ist eine digitale Rückkoppelung. Was gibt es denn im Wiedergabemixer alles für Regler? Kannst Du mir davon auch noch einen Screenshot machen?

Ich habe leider nicht viel Ahnung mit den Onboard-Chipsätzen, da ich eine richtige Karte verwende...

Christof
Gespeichert
Markus_B
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #8 am: 21. September 2004, 17:11:34 »

hier mal der screenshot vom mixer unter wiedergabe.
ein hardware defekt kann eigendlich nicht vorliegen. da ja sonst auch nichts mehr über line-out zu hören wäre!?
Gespeichert
Markus_B
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #9 am: 27. September 2004, 14:34:29 »

 Huh

na ihrs da lässt sich wohl nichts machen? Cry Cry

bin schon total am verzweifeln.
selbst die neusten sound treiber bringen nichts...

habt ihr nicht noch nen vorschlag?

markus

Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #10 am: 27. September 2004, 18:15:14 »

Sorry, hab den Beitrag vollkommen übersehen...

Sieht wirklich merkwürdig aus.
Was heißt denn dieses "Wiedergabe im Mixer"? Läßt sich das irgendwo in den Mixer-Einstellungen ändern?

Ansonsten bin ich einigermaßen ratlos - es ist eine digitale Rückkoppelung, aber ich sehe nicht, wie sie zustande kommt...  Sad

Christof
Gespeichert
Markus_B
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #11 am: 27. September 2004, 18:30:10 »

hallöchen ... das hab ich nur hingeschrieben  weil man die titelleiste ned sieht,  Roll Eyes

naja aber eigendlich kann bei einer einwandfreien audiowiedergabe  ja kein hardware defekt vorliegen....?
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:keine Aufnahme möglich
« Antworten #12 am: 27. September 2004, 18:54:47 »

Sorry, absolut keine Ahnung. Das Problem ist, daß die ganzen Regler im Aufnahmemixer fehlen - wenn Du die Master-Lautstärke im Wiedergabemixer auf 0% stellst, funktioniert es - aber dann hörst du derweilen auch nichts mehr, wie ich annehme.

Christof
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 19 Zugriffen.