Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
30. Oktober 2020, 17:55:10
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Line-Aufnahme
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Line-Aufnahme  (Gelesen 3050 mal)
kati
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 1



Line-Aufnahme
« am: 2. Oktober 2004, 15:09:17 »

Alles funktioniert so gut. Nur leider verstehe ich nicht, wie bekomme ich die Tracks, bei denen ich Name des Stücks, Name Interpret und Name Album eingegeben habe. In der Anleitung steht: Im Ausgabe ordner, den Sie bei Audiograbber eingestellt haben, werden diest Stücke als Name.wav abgelegt. Wie lege ich diesen Ordner an und wie bekomme ich ihn wieder um eine CD zu brennen. Obwohl ich Namen usw. eingegeben habe, steht dort immer nur Track 1 usw.
Ich wäre so froh, wenn das klappen würde.
Danke! Smiley
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Line-Aufnahme
« Antworten #1 am: 3. Oktober 2004, 15:41:04 »

Auf Optionen klicken - ganz oben kann man den Ordner einstellen.

Daß er nur Track 1 etc. anzeigt... schau Dir erst mal den Ordner genau an, ob da auch falsche Dateien noch drin liegen. Ansonsten stell sicher, daß Du nicht zu MP3 komprimierst, sondern nur in Wave aufnimmst - wenn Du eine Cd brennen willst, ist das eh der einzig richtige Weg.

Christof
Gespeichert
Aegidius
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 6



Re:Line-Aufnahme
« Antworten #2 am: 3. Oktober 2004, 15:44:21 »

Hallo Kati
Also ich bin zwar (noch!) kein Experte mit dieser Software, aber die Namensgebung und die Ordnerzuweisung funktioniert bei mir wunschgemäss:

1. Leg dir mit Win-Explorer ein Verzeichnis an. z.B. "ZUR BEARBEITUNG"
2. Im AudioGrabber wählst du Menü Optionen, Allgemeine Einstellungen. Dort gibst du als Zielordner den Pfad und Namen des erstellten Verzeichnisses ein.
zusätzlich gibst du an
"Namen erstellen aus:"
Interpret, Track-Nr, Name des Stücks, Interpret als Ordner, Name als Ordner.  --> OK (speichern)

dann:

3. im Line-Aufnahme-Fenster "Interpret" und "Album" angeben
4. in der Tracktabelle "Name des Stücks" die Titel in der entsprechenden Reihenfolge eintragen.

Nach jeder Trennung (automatisch od. manuell) werden die Tracks gemäss den Vorgaben abgespeichert. Ein Verzeichnis "Interpret" und ein Unterverzeichnis "Album" wird im unter 1. definierten Verzeichnis abgelegt.

Funktioniert ausgezeichnet.

Aegidius  



Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.023 Sekunden mit 21 Zugriffen.