Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Januar 2020, 12:31:47
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Line-In Eingang wird nicht erkannt / c-media 3D audio karte
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Line-In Eingang wird nicht erkannt / c-media 3D audio karte  (Gelesen 7525 mal)
hajuLubu
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Line-In Eingang wird nicht erkannt / c-media 3D audio karte
« am: 16. November 2004, 22:09:45 »

Guten Abend liebe Leute,

möchte meine LPs digitalisieren. Dazu Plattenspieler über Vorverstärker an line in angeschlossen, Windows Mixer sollte richtig konfiguriert sein, aber es kommt kein Pegel an.
Hardware (vor 4 Wochen bei Arlt gekauft:

CPU    : Athlon XP 2800+ Barton .
Mainboard    : ASRock made by ASUS, UDMA 133, 5 x PCI, 1 x AGP, 3 x DDR, 1 x LAN, USB 2.0
Speicher    : 512 MB DDR-SDRAM PC-333, Infineonchip
Sound    : AC97 onBoard, unterstützt 6 Kanal Sound
Betriebssystem XP Home mit SP2

in der Systemsteuerung unter Sounds und Audiogeräte taucht "c-media wave device" bei Audio / Soundaufnahme auf.
"audiomixer" von C-media 3D Audio Configuration sind 2 Lautsprecher konfiguriert. Sobald auf 4 Laufsprecher umgeschalten wird, geht das Ausgangssignal an die blaue 3,5 " Buchse was laut Mainboard Beschreibung eigentlich Line in sein sollte. Aber auch bei nur 2 Lautsprechern scheint mein Eingangssignal nicht bis zum Windows anzukommen.

watt nu Huh Könnte bitte jemand helfen ?

Vielen Dank Hartmut
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Line-In Eingang wird nicht erkannt / c-media 3D audio karte
« Antworten #1 am: 16. November 2004, 22:14:55 »

bei manchen Mainboards muß man die Belegung der Buchse per Jumper einstellen. Schau mal im Handbuch nach, ob das der Fall ist.

Ansonsten brauchen wir eine Beschreibung der Mixer-Einstellung (Aufnahme wie Wiedergabe).
Gespeichert
hajuLubu
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Re:Line-In Eingang wird nicht erkannt / c-media 3D audio karte
« Antworten #2 am: 16. November 2004, 22:30:05 »

Hey das ging ja superschnell!

Unter Audioeinstellungen ist folgendes konfiguriert:

mixereinstellungen:
Standardgerät c-media wave device
Lautstärke max, wave max, sw-synthesizer max, cd player max, line in max.
Soundaufnahme c-media wave device
stereo mix max nicht ausgewählt
mikrofon max nicht ausgewählt
cdplayer max nicht ausgewählt
aux/phone max nicht ausgewählt
line in max AUSGEWÄHLT
wava max nicht ausgewählt

Midi Musikwiedergabe Standardgeät Microsoft GS Wavetable SW Synth

nur Standardgeräte verwenden nicht markiert

Handbuch gibt sich zu dem thema eher sparsam.
Gruß Hartmut
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Line-In Eingang wird nicht erkannt / c-media 3D audio karte
« Antworten #3 am: 17. November 2004, 23:31:16 »

Hmm, klingt im ersten Moment etwas seltsam. Nur damit keine Mißverständnisse entstehen: Kommt nur bei Audiograbber kein Pegel im Line-Modul an, oder ist vom Line-In überhaupt nichts zu hören, also auch einfach durch die Lautsprecher nicht?
Gespeichert
hajuLubu
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Re:Line-In Eingang wird nicht erkannt / c-media 3D audio karte
« Antworten #4 am: 18. November 2004, 07:53:16 »

weder ein Pegelausschlag im mixer, kein ton am Lautsprecher, einfach gar nix :-(

Viele Grüße Hartmut
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.024 Sekunden mit 20 Zugriffen.