Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
1. Dezember 2020, 19:47:49
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Soundkarte Creative MP3+ keine Aufnahme möglich
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Soundkarte Creative MP3+ keine Aufnahme möglich  (Gelesen 3515 mal)
Sharky
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 25



Soundkarte Creative MP3+ keine Aufnahme möglich
« am: 19. Dezember 2004, 17:31:28 »

Habe o. a. Soundkarte an meinem Notebook per USB (über PCMCIA-Card) angeschlossen, allerdings keinerlei Software oder Treiber von der Soundkarten-CD installiert (nur XP-eigene Treiber, aber keinerlei Fehlermeldungen oder Konflikte erhalten). Anschließend habe ich Line-Out meiner Bandmaschine mit Line-In der Soundkarte verbunden und einen Kopfhörer an die Soundkarte angeschlossen. Läuft das Tonband und starte ich die Aufnahme (zunächst noch ohne Filter-PlugIns), höre ich den Original-Sound vom Band im Kopfhörer, aber es erfolgt keine Aufnahme im Audiograbber. Die Lautstärkepegel des Audiograbbers bleiben stehen. Es kommt dort kein Signal an.

Einstellungen in der Systemsteuerung unter „Sounds und Audiogeräte“: Unter Wiedergabe und Aufnahme ist immer „USB Audio“ eingetragen (nicht der Onboard-Soundchip). Im Geräte-Manager ist unter „Eigenschaften von USB-Audiogerät“ und unter „Line-In-Geräte“ sowie unter „Mixer“ der Haken bei „Line-In-Funktionen auf diesem Gerät verwenden“ gesetzt. Status: Treiber ist aktiviert und funktionstüchtig.
Unter „Mixer . . .“ im Audiograbber erscheint unter „Eigenschaften“ das USB-Audio-Gerät. Unter „Aufnahme“ („Wave-In“ heißt das Fenster) ist „Line“ ausgewählt und der Regler ganz oben. Unter „Wiedergabe“ („Lautsprecher“ heißt das Fenster) sind „Wave“ und „Line“ voll aufgezogen und kein Haken bei „Ton aus“ gesetzt.

Warum wird nichts aufgenommen? Warum höre ich nur das Eingangssignal? Wie kann ich, wenn dann endlich mal die Aufnahme funktioniert, das gefilterte Material hören, um die Plug-In-Filter einzustellen?

DANKE für Antwort.
Andreas
Gespeichert
Sharky
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 25



Soundkarte Creative MP3+ keine Aufnahme möglich
« Antworten #1 am: 19. Dezember 2004, 18:40:40 »

Habe eben mal versuchsweise den Treiber von „USB-Audio“ über die Soundkarten-CD aktualisiert. Jetzt habe ich unter „Aufnahme“ den Haken bei „Mono-Mixer“ oder „Stereo-Mixer“ gesetzt (Line-In gibt’s nicht), den Regler voll aufgezogen und auch den Lautstärke-Regler unter „Aufnahme“ voll aufgezogen. Als Gerät wird unten Links der Notebook-Mixer (Acer) angezeigt, das soll ja auch so sein. Unter Wiedergabe ist auch nur der Acer-Onboardchip auswählbar. Habe alle Regler aufgezogen.

Trotz alledem erfolgt keine Aufnahme.

Rat?
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Soundkarte Creative MP3+ keine Aufnahme möglich
« Antworten #2 am: 19. Dezember 2004, 20:14:00 »

Wahrscheinlich ist in den Audiograbber-Optionen, Registerkarte Analog, noch die alte Soundkarte aktiviert.

Nach der Aktualisierung muß es funktionieren.

Christof

PS: Es reicht doch, wenn Du ins Forum schreibst...
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2004, 20:14:51 von Christof » Gespeichert
Sharky
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 25



Re:Soundkarte Creative MP3+ keine Aufnahme möglich
« Antworten #3 am: 19. Dezember 2004, 23:03:10 »

Es geht !!!!!!!!

Habe es doch noch hingebogen, das ganze „Kleingedruckte“ in der Anleitung „Line-In“ gelesen, Deine Hinweise verfolgt und die entsprechenden Einstellungen unter „Optionen“ – „Analog“ vorgenommen.

Danke
Andreas
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.022 Sekunden mit 21 Zugriffen.