Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. Januar 2020, 01:02:47
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Bei Aufnahme läßt sich Line-in nicht auswälen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Bei Aufnahme läßt sich Line-in nicht auswälen  (Gelesen 2402 mal)
compas
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 1



Bei Aufnahme läßt sich Line-in nicht auswälen
« am: 16. Januar 2005, 16:42:21 »

Hallo,
im Windows-Mixer läßt sich bei mir Line-in nicht auswählen. Es steht nur nur Stereomix, Mikrofon und Wav zur Auswahl.
Soundkarte "Sound Maker Value Series V1.1 mit Chip  CMI8738. Betriessystem w2k. Neuester Treiber wurde installiert. Die Aufnahme über Stereomix funktioniert.Sie hat aber den Nachteil, daß das Signal schwach ist (Auschlag bis ca 25%). Außerdem werden so auch Systemklänge aufgenommen. Ich nehme an, daß bei einer Aufnahme über Line-in nur aufgenommen wird, was über Line-in hereinkommt.
bei der Wiedergabe kann ich überigens Line-in auswählen.
Für eine ev. Antwort bedanke ich mich schon im Vorraus

Joe
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Bei Aufnahme läßt sich Line-in nicht auswälen
« Antworten #1 am: 16. Januar 2005, 20:17:07 »

Klick im Mixer auf Optionen/Eigenschaften. Hier lassen sich für die Aufnahme weitere Regler einblenden.

Wenn das nicht möglich ist, kannst Du nur
- Stereomix auf Maximum stellen
- im Wiedergabemixer alle Regler stummschalten und nur Line-In voll aufdrehen.

Christof

Übrigens: Danke für den schön beschreibenden Beitrag. Wenn das alle machen würden, würd es richtig Spaß machen im Forum.  Smiley
Gespeichert
jens2607
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 1



hab das gleiche problem
« Antworten #2 am: 16. Februar 2005, 15:48:46 »

hallo.
bei mir ist genau das selbe. aber bei mir geht das problem dann weiter:

ich möchte mit meiner WinTV karte (hauppauge) videos von der kamera aufnehem. das geht auch alles, nur der ton fehlt dann bei der aufnahme. vielleicht hängt das ja zusammen.

winTV2000 einstellungen:
Pref --> audio --> und dann hab ich auf line-in gestellt. (sool so gemacht werden)

soundkarte:
dort sind alle balken ganz oben. auch line-in.
wenn ich dann noch auf optionen --> eigenschaften klicke, kann ich bei --> wiedergabe ziemlich viele anklicken. hab alle angeklickt. (line-in auch)
bei aufnahme hab ich 3 möglichkeiten. (stereomix, mikrofon, wave)
auch alle angeklickt.

 

meine soundkarte hab ich mit der wintv karte verbunden. 3,5 stecker.

ich bekomme den ton einfach nicht hin. vor 3-4monaten ging die aufnahme ohne probleme.
erst als ich windows xp neu installiert habe ging das nicht mehr.
also ton hab ich nur nicht, wenn ich was aufgenommen habe. videos anschauen mit meinen videorecorder gehen sehr gut. also da ist der ton da.

ich könnte die karte aus dem fenster werfen!!!!!
ich hatte damals das problem schon, das hat mich fast ne woche gedauert bis ich das tonproblem gelöst hatte. und weis nicht mehr wie.

bitte helft mir Embarrassed Huh Embarrassed

Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.022 Sekunden mit 20 Zugriffen.