Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2019, 07:32:26
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Aufnehmen externer HiFi Komponenten über S/PDIF (koax)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Aufnehmen externer HiFi Komponenten über S/PDIF (koax)  (Gelesen 2083 mal)
RolfLerch
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 1



Aufnehmen externer HiFi Komponenten über S/PDIF (koax)
« am: 31. Januar 2005, 11:31:58 »

Grundsätzlich scheint auch - über Line In im -Audiograbber eine Aufnahme über SPDIF Verbindung zu funktionieren. Ich habe mein Astra Digitales Radio (ADR) angeschlossen.
Allerdings ist dann die Wiedergabe über WinAmp zu langsam. - Erst wenn ich im Wave Lab Editor die Sample Rate nachträglich auf 48 khz erhöhe ist die Originalgeschwindigkeit - auch in WinAmp - wieder da. Der Audiograbber scheint diese Rate bei der Aufnahme nicht zu erkennen oder zu unterstützen. Hab ich da was übersehen? Kann man das Problem eleganter lösen?
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re:Aufnehmen externer HiFi Komponenten über S/PDIF (koax)
« Antworten #1 am: 31. Januar 2005, 11:38:58 »

Ein bekanntes Problem bei manchen Soundkarten - die reichen den 48kHz-Träger einfach weiter, Audiograbber nimmt aber stur mit 44,1 auf - so entsteht das Problem.

Wenn es beim Receiver oder der Soundkarte keine Möglichkeit gibt, entweder den Träger auf 44,1 einzustellen oder herunterzurechnen (Downsampling), kann Audiograbber damit leider nicht umgehen, sorry.
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.016 Sekunden mit 20 Zugriffen.