Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. Oktober 2020, 12:27:36
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  kein pegelausschlag bei line in aufnahme
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: kein pegelausschlag bei line in aufnahme  (Gelesen 5423 mal)
diedie
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« am: 18. März 2005, 12:39:40 »

der ton ist über die pc lautsprecher zu hören,aber keine signal erhöhung bei der aufnahme, aldi pc medion titanium MD 8383 PC ,vom november 2004,
Gespeichert
diedie
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Re: kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« Antworten #1 am: 22. März 2005, 14:56:43 »

der ton ist über die pc lautsprecher zu hören,aber keine signal erhöhung bei der aufnahme, aldi pc medion titanium MD 8383 PC ,vom november 2004,
Huh
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« Antworten #2 am: 22. März 2005, 15:16:03 »

Leider enthält diese Angabe überhaupt keine Informationen, mit denen gearbeitet werden kann.

Was für ein Gerät ist wo (an welcher Schnittstelle) angeschlossen?

Wie sehen die Einstellungen für Wiedergabe- und Aufnahmemixer (insbesondere!) aus?
Gespeichert
diedie
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Re: kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« Antworten #3 am: 24. März 2005, 10:23:08 »

aufnahme von schallplatten über verstärker oder direkte radioaufnahme. am mixer schieber für line in ganz hoch gefahren.
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« Antworten #4 am: 24. März 2005, 12:39:35 »

Mixer ganz hochgefahren. Schön. Um mich zu wiederholen: Auch im Aufanhemixer? Was genau ist dort eingestellt?

Wenn Du Dir nicht die Zeit nimmst, die Umgebung genau zu beschreiben, nehm ich mir auch nicht die Zeit herumzuraten.
Gespeichert
Rainer
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« Antworten #5 am: 28. März 2005, 10:15:44 »

Hallo,
ich bin gerade dabei, meine LPs zu digitalisieren und habe das gleich Problem, wie mein Vorgänger. Muss aber dazu sagen, dass es bei mir schon funktioniert hat. Seit ich aber den Ton über die PC-Boxen höre (vorher habe ich nichts gehört), habe ich keinen Pegelausschlag bei der line in Aufnahme des Audiograbbers.  Status: warten auf Aufnahme.
Ich gehe von Kopfhörer-Ausgang meines Verstärkers in den line in Eingang meiner USB-Audigy 2 NX Soundkarte. 
Der Mixer Aufnahme line in-Lautstärke ist ganz oben, der Haken auswählen ist gesetzt.  Der Mixer Wiedergabe Lautstärkeregelung ist auch ganz oben.

Habe ich eine Angabe vergessen? Es kann nur eine Kleinigkeit sein. Wie gesagt, es hat schon funktioniert. Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruss Rainer
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« Antworten #6 am: 28. März 2005, 11:17:52 »

Herzlichen Dank für diese Angabe - es gibt sie also doch noch, die Leute, die einen Fehler so beschreiben können, daß man sich ein klares Bild machen kann!

Kontrollier doch mal, ob Du unter Optionen/Registerkarte Analog auch die richtige Karte (die Audigy NX) als Aufnahmequelle gewählt hast.

Als es noch funktioniert hat, hast Du da auch schon diese Soundkarte benutzt?
Kannst Du die alte Soundkarte deaktivieren? Höchstwahrscheinlich hier ensteht irgendwo ein Konflikt.

Christof
Gespeichert
Rainer
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« Antworten #7 am: 28. März 2005, 12:45:06 »

Hallo Christof,

da ich es zum ersten Mal gemacht habe und es auch noch funktioniert hat, weiss ich jetzt gar nicht mehr, welche Soundkarte ausgewählt war. Die andere ist ein Onboard-Chip von C-Media. Aber ich habe Deinen Rat befolgt und habe die C-Media deaktiviert und siehe da, es funktioniert jetzt alles wieder. Warum es allerdings vorher auch getan hat, ist mir unklar. Vielleicht habe ich über die C-Media aufgenommen? Als im Audiograbber den Mixer aufgerufen habe, stand in der Fusszeile die C-Media. Jetzt steht Audigy 2 NX. Auf jeden Fall tut es und dafür möchte ich mich bei Dir bedanken.  Ich habe übrigens auch Deine Anleitung für Line In-Aufnahme verwendet und bin gut damit klar gekommen.

Gruss Rainer
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: kein pegelausschlag bei line in aufnahme
« Antworten #8 am: 28. März 2005, 13:22:25 »

Freut mich.

Audiograbber hat ganz einfach die falsche Karte als Quelle gewählt - durch diese Umstellung bzw. Deaktivierung wurde er sozusagen "gezwungen", die andere Karte zu verwenden.

Durch Deine genaue Beschreibung habe ich den Fehler eben schon "gerochen" - also war es auch möglich, gleich den entscheidenden Hinweis zu geben.  Wink
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 21 Zugriffen.