Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a4c97/ag/SMF2/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
In der freedb noch nicht vorhandene Titelinfos über CDDB abrufen
Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. April 2017, 13:29:19
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Häufige Fragen rund um Audiograbber (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  In der freedb noch nicht vorhandene Titelinfos über CDDB abrufen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: In der freedb noch nicht vorhandene Titelinfos über CDDB abrufen  (Gelesen 64274 mal)
Stefan
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 670


AG-Support


WWW
In der freedb noch nicht vorhandene Titelinfos über CDDB abrufen
« am: 8. April 2005, 13:52:30 »

Hintergrund:

Eine zentrale Funktion von Audiograbber ist, die Infos einer CD (z.B. Interpret, Namen der Tracks) aus dem Internet abzurufen, damit man sie nicht von Hand abtippen muss!

Um das zu erreichen, wird eine Datenbank abgefragt, die die Infos zur Verfügung stellt. Es gibt zwei große Datenbanken, die diesen Service anbieten: die freedb und die CDDB. Beide haben jedoch einen unterschiedlichen Hintergrund. Die CDDB war ursprünglich ein gemeinnütziger Service, über den Benutzer ihre abgetippten CD-Infos anderen Leuten zur Verfügung stellen konnten. Irgendwann wurde die Datenbank dann jedoch von einer Firma (Gracenote) aufgekauft, die seitdem versucht, möglichst viel Geld damit zu verdienen. Programme, die die CDDB weiterhin nutzen wollten, sollten dafür Gebühren zahlen und relativ restriktive Verträge unterschreiben.

Für Audiograbber kam dies jedoch nicht in Frage, deshalb sind wir zu diesem Zeitpunkt zur weiterhin kostenfreien und transparenten Alternative freedb gewechselt.

Der Nachteil ist jedoch, das (noch) weniger CDs dort gefunden werden als über die CDDB. Der Unterschied wird mit der Zeit aber geringer, da immer mehr Leute ihre CDs auch in die freedb eintragen - in hohem Maße auch die Benutzer von Audiograbber!  Smiley

Falls Sie jedoch CDs haben, die über freedb noch nicht gefunden werden, gibt es eine einfache, vollkommen legale Möglichkeit, die Track-Infos ersatzweise über die CDDB zu besorgen. Dies geschieht über einen kleinen "Trick": ein anderes Programm als Audiograbber fragt die CD bei der CDDB ab und speichert die CD-Infos in einer zentralen Datei auf der Festplatte, die von Audiograbber gelesen werden kann ("cdplayer.ini").

Anleitung:

Um CDs aus der CDDB einzulesen, wird ein gesondertes, aber ebenso kostenloses Programm benötigt. Es heisst Player und unterstützt sowohl die CDDB2-Datenbank (Gracenote) als auch das Exportieren in die Datei cdplayer.ini. Aus dieser Datei wiederum liest Audiograbber die Titel dann automatisch ein!

Es kann hier heruntergeladen werden: http://www.vuplayer.com/player.htm

Vor der ersten Benutzung müssen noch die AGB der CDDB akzeptiert werden - das geht über File - Gracenote - Registration!




Nachdem Player einmal installiert ist, erfordert das Einlesen einer unbekannten CD über die CDDB nur drei einfache Schritte:

1) CD einlegen und die Software Player starten

2) im Player, die Tastenkombinationen Strg+G (File->Gracenote->Retrieve Disc info) sowie Strg+P (File->CDPlayer.ini->Export Disc info) drücken!

3) Player schließen und Audiograbber starten

Audiograbber sollte die CD jetzt direkt mit den von der CDDB importierten Titeln erkennen!

Ganz wichtig: Sie können einen wichtigen Beitrag zum weiteren Aufbau der freedb leisten, indem Sie die so gewonnenen Titel in die freedb eintragen. Gehen Sie dazu einfach ins Menü "CD" und wählen Sie die Funktion "Eintragen in freedb". Danach ist die entsprechende CD für alle Anwender direkt über den Audiograbber auffindbar!
« Letzte Änderung: 8. April 2005, 14:06:58 von Stefan » Gespeichert

Stefan Vetter
www.audiograbber.de
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 30 Zugriffen.