Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
19. Februar 2020, 03:25:54
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht  (Gelesen 3996 mal)
Dirx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 6



Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« am: 8. September 2005, 02:02:30 »

Hallo, ich habe eine Wave Center ISA Karte, die mir früher gute Dienste leistete, reaktiviert um in meinem alten P2-350  mit Audiograbber mp3 Aufnahmen zu machen.
Die Karte bietet ADAT und Spdif Ein-und Ausgänge, keine Analogen, und umgeht den Windows Mixer.
Es gibt auch keine eigene Mixer Software, die Stereo Ein- und Ausgangspaare werden aber bei den "Multimedia" Einstellungen erkannt und lassen sich auswählen.
Ich kann auch mit dem Windows Soundrecorder Aufnahmen machen und sie abspielen.
Ebenso mit Audacity oder Messer, nicht zuletzt habe ich die Karte vor einigen Jahren mit Cubase VST5 mit allen verfügbaren Ein- und Ausgängen ohne Probleme benutzt.
Ich kann leider nicht mit Audiograbber aufnehmen, ich habe auch in der Regestrierkarte "Analog" den entsprechenden Eingang eingestellt (Spdif coax).
Komischerweise scheint das Programm diese Einstellung zu "vergessen", denn wenn ich es neu starte taucht wieder ADAT 1-2 auf, das erste zu wählende Paar im Dialog.
Wie gesagt, mit dem Soundrecorder oder Messer klappt es, aber Audiograbber bietet mehr/bessere Möglichkeiten, deshalb wäre es schade wenn es keine Lösung gäbe.
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« Antworten #1 am: 8. September 2005, 06:41:15 »

Das Problem ist mir auch schon untergekommen, leider scheint das irgendein Programmfehler zu sein (seit ewigen Zeiten urgiert).

Was hast Du auf dem PC als Betriebssystem laufen?
Gespeichert
Dirx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 6



Re: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« Antworten #2 am: 9. September 2005, 01:47:17 »

Auf dem PC ist Win98 installiert.
Die Software der Karte zeigt mir auch an, daß ein Gerät den ADAT 1-2 Eingang benutzen will.
Ich bin leider noch nicht dazu gekommen den einfach mal zu besaften, und zu sehen was passiert.
Falls es Hoffnung auf eine Lösung gibt, kann ich das aber probieren.

Gruß
Dirk
Gespeichert
Dirx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 6



Re: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« Antworten #3 am: 13. September 2005, 23:25:57 »

Also, um genau zu sein ist Win 98SE installiert...
Ich habe Heute endlich die Gelegenheit gehabt, den ADAT1-2 Eingang mit Signal zu füttern, und dann läuft alles wie geschmiert.
Das Problem ist nur, daß ich keinen ADAT Wandler "übrig" habe, sondern nur einen Laufwerkdefekten DAT. Somit bleibt eigentlich nur Spdif optisch oder coax.
Diese Einstellung kann ich zwar unter "Analog" vornehmen, aber Audiograbber "vergißt" diese wie gesagt wieder, und will dann ADAT1-2 benutzen.

Gruß
Dirx
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« Antworten #4 am: 14. September 2005, 07:27:30 »

Versuch mal, in der Systemsteuerung diesen Eingang als bevorzugte Quelle einzustellen.

Dann löscht Du im Programmverzeichnis die Datei audiograbber.ini - wäre interessant, ob er es dann übernimmt.

Achtung 1: Backup der Datei machen
Achtung 2: Durch diese Aktion gehen eventuelle persönliche Einstellungen in Audiograbber verloren - daher siehe Achtung 1.
Gespeichert
Dirx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 6



Re: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« Antworten #5 am: 15. September 2005, 01:11:45 »

Vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort!

Werde das morgen probieren.

Gruß
Dirx
Gespeichert
Dirx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 6



Re: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« Antworten #6 am: 18. September 2005, 20:31:10 »

Hat jetzt doch ein bißchen länger gedauert mit dem Testen.

Bin leider erfolglos geblieben.
Auch wenn in der Systemsteuerung "nur bevorzugte Geräte verwenden" (Spdif-coax) eingestellt ist, trotz löschen der Audiograbber .ini, will das Programm wieder "ADAT1-2" haben.

Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« Antworten #7 am: 18. September 2005, 21:16:59 »

Tja, tut mir leid... ich habe den Fehler schon länger weitergeleitet, werde aber nochmal nachfragen deswegen.  Embarrassed
Gespeichert
Dirx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 6



Re: Reine Digitalkarte, line in rec. geht nicht
« Antworten #8 am: 19. September 2005, 18:37:39 »

Wäre klasse, wenn es noch zu einer Lösung kommt....

Danke aber schon mal für die Mühe Smiley

Guß
Dirx
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 20 Zugriffen.