Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
31. Oktober 2020, 14:13:09
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Wichtige Fragen zur MC-Aufnahme
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Wichtige Fragen zur MC-Aufnahme  (Gelesen 3223 mal)
Caiman
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Wichtige Fragen zur MC-Aufnahme
« am: 8. Oktober 2005, 20:06:27 »

Axé ans Forum,

ich hab Bock alte MC's zu digitalisieren aber noch grundlegend die Frage:

Brauch ich unbedingt den in der Audiograbber-Hilfe angepriesenen Algorithmix Rauschreduzierer oder kann ich eventuell das Rauschen durch den Kauf eines, sagen wir mal, neueren Walkmans schon beträchtlich reduzieren?

Und wird das Rauschen nun durch die dynamische Datenaufnahme oder durch den Tonabnehmer des Walkmans erzeugt?

Mit Freude warte ich gespannt auf Informationen.
Gespeichert
thorsten667
Mitglied
**
Offline Offline

Beiträge: 74



Re: Wichtige Fragen zur MC-Aufnahme
« Antworten #1 am: 9. Oktober 2005, 06:23:46 »

also grundlegend frage ich mich gerade warum du das mit nem walkman machen willst

also fast jedes tapedeck dürfte einen besseren tonkopf haben als ein walkman

dann kommt es natürlich drauf an ob deine tapes mit dolby aufgenommen wurden

ohne dolby und dolby b würde ich die aufnahmen entrauschen - das dadurch die qualität nicht unbedingt besser wird solltest du jedoch wissen - ich kenne jedoch deine ansprüche nicht

bei nem guten tapedeck und dolby c oder s würde ich es wohl ohne zusätzlichen entrauscher probieren
Gespeichert
Caiman
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: Wichtige Fragen zur MC-Aufnahme
« Antworten #2 am: 15. Dezember 2005, 16:21:37 »


nun ja, das tapedeck, weil mir mein, sagen wir mal, keilriemen in der "anlage" gerissen ist und ich ein bisschen faul bin zu conrad zu gehen um

mir einen neuen zu kaufen

das teil aufzuschreiben

den riemen reinzufummeln

und dann erst aufzunehmen.   Sad

Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Wichtige Fragen zur MC-Aufnahme
« Antworten #3 am: 15. Dezember 2005, 17:43:30 »

Naja, in ca. 9 Wochen sollte sich auch das meistern lassen (9. Oktober bis 15. Dezember)  Roll Eyes

 Grin

Christof
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.02 Sekunden mit 21 Zugriffen.