Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
11. Dezember 2017, 14:06:52
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Übersetzung (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!  (Gelesen 31798 mal)
Stefan
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 670


AG-Support


WWW
Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« am: 1. Februar 2006, 16:05:48 »

Hallo,

die Tipps des Tages von Audiograbber sind - wirklich nicht mehr - auf dem neuesten Stand.

Deshalb sammeln wir hier neue! Wer ne Idee hat, bitte posten!

« Letzte Änderung: 7. Februar 2006, 09:33:49 von Stefan » Gespeichert

Stefan Vetter
www.audiograbber.de
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« Antworten #1 am: 1. Februar 2006, 16:53:49 »

Zitat
Bitte nur ernst gemeinte Vorschläge.

Na geh... ich hab mich schon gefreut...  Cry

Aber einen hätte ich:
Wußten Sie schon...
... daß Sie, anstelle alles Mögliche falsch zu machen, auch einfach das Lame-PlugIn installieren können?

Oder auch:
Wußten Sie schon...
...daß Sie mit Audiograbber ihre Musicload-WMAs nicht umwandeln können und dieses Geld zum Fenster rausgeworfen ist?

Christof
Gespeichert
Stefan
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 670


AG-Support


WWW
Re: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« Antworten #2 am: 1. Februar 2006, 20:16:44 »

Zitat
daß Sie mit Audiograbber ihre Musicload-WMAs nicht umwandeln können und dieses Geld zum Fenster rausgeworfen ist?

Inhaltlich unkorrekt - was ist denn mit den Möglichkeiten der Line-In-Aufnahme?  Wink


Von mir aber auch noch ein paar Ideen:


- bei Kopierproblemen den "ASPI-Treiber" aktualisieren

- die Line-In-Aufnahme nimmt eben nicht nur von Line-In auf - sondern auch von Sound, der auf dem Rechner abgespielt wird!

- ein Hinweis auf das Lame-Plugin kommt ebenfalls in die Tipps

- Audiograbber rippt nur von CDs. Bereits komprimierte Dateien lassen sich aber mit anderen kostenfreien Tools bearbeiten. Eine kleine Übersicht gibt es auf der deutschen AG-Seite unter "Links"

- Wenn in kopierten Stücken Knackser auftreten, sollte in den Optionen die Kopiermethode auf "Buffered Burst Copy" umgestellt werden


So in der Art vielleicht..
« Letzte Änderung: 7. Februar 2006, 09:34:20 von Stefan » Gespeichert

Stefan Vetter
www.audiograbber.de
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« Antworten #3 am: 7. Februar 2006, 16:40:36 »

Zitat
Wenn in kopierten Stücken Knackser auftreten, sollte in den Optionen die Kopiermethode auf "Buffered Burst Copy" umgestellt werden

Ist dem so? Wie kommst Du darauf? Na egal.

Naja, mal was konstruktives:
... daß Audiograbber CDs auch stapelweise umwandeln kann? Genaueres dazu finden Sie hier:
http://forum.audiograbber.de/index.php/topic,2993.0.html
Gespeichert
Stefan
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 670


AG-Support


WWW
Re: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« Antworten #4 am: 10. Februar 2006, 20:25:54 »

Wie peinlich  Grin

Sollte natürlich "Dynamic Synch Width" heissen!
Gespeichert

Stefan Vetter
www.audiograbber.de
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« Antworten #5 am: 10. März 2007, 10:37:12 »

Die Tipps könnten allgemein eine Aktualisierung vertragen. Dazu müssten eigentlich nur die Vorhandenen auf den aktuellen Stand gebracht werden. Es wird z.B. gesagt, die "Erste Schritte"-pdf gäbe es auf der Homepage, obwohl sie längst mit AG gebündelt sind. (Ich würde lieber gleich auf die "4 Schritte" verweisen)
« Letzte Änderung: 10. März 2007, 10:39:07 von start78 » Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
SMD
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 6


SMD steht für eine Bauteilgruppe in der Elektronik


WWW
Re: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« Antworten #6 am: 6. Januar 2009, 04:08:04 »

Hallo,

gibt es vielleicht eine "gesamt Übersicht" oder eine entsprechende Exportfunktion. Der manuelle Neustart und das Überprüfen sind doch sehr mühsellig :-)

Gruß aus Münster
Gespeichert
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« Antworten #7 am: 6. Januar 2009, 07:56:15 »

Eine Minute Suche im Audiograbber-Verzeichnis: "German.lng"

Aber danke, daß Du bei Deinem Foren-Rundumschlag gleich noch einen fast zwei Jahre alten Thread wieder zum Leben erweckt hast...
Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Aufruf zur Mithilfe: neue Tipps des Tages!
« Antworten #8 am: 6. Januar 2009, 08:57:10 »

Manueller Neustart? Die relativ großen Buttons "Weiter"/"Zurück" dürften Dir entgangen sein...

Abgesehen davon darf ich an unsere Diskussion von vor 5 Jahren erinnern - wir alle hassen die Tipps des Tages. Bei jedem Programm.
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.017 Sekunden mit 21 Zugriffen.