Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. September 2020, 15:26:58
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Surroundmixer Pegel-Einstellungen bei Audigy 4
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Surroundmixer Pegel-Einstellungen bei Audigy 4  (Gelesen 2432 mal)
Trimonium
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Surroundmixer Pegel-Einstellungen bei Audigy 4
« am: 15. März 2006, 23:41:19 »

Hallo Zusammen,

ich nehme viele Sendungen vom Radio auf (z. B. Clubnight, Welcome to the Club etc.). Aufnehmen tue ich vom Sat-Reciever in einen Verstärker und dann direkt über Line-In den PC.

Nun habe ich mir aus einigen noch bei mir rumliegenden Teilen noch einen Extra Aufnahme-PC gebaut und mir dafür auch noch die Creative Soundblaster Audigy 4 gegönnt.

Der Mixer ist leider etwas anders aufgebaut wie der von meiner alten Soundblaster Platinum und nun wäre ich froh wenn mir jemand helfen könnte die Pegel richtig einzustellen.

Der Mixer bietet mir im Prinzip 2 Möglichkeiten:

1. Möglichkeit

Den Rec-Regler auf 100%, ausgewählt habe ich dann die Option Analog Mix und habe alles ausser Line-In auf Stumm geschaltet. Zusätzlich den Pegel beim Line-In Eingang auf ca. 50%. Mit dieser Einstellung sieht die Pegelanzeige ziemlich gut aus. Oder habe ich mit der Auswahl des Rec-Reglers auf 100% da vielleicht jetzt trotzdem alles hoffnungslos übersteuert? Was mich zusätzlich verwirrt, sind die Einblendungen von db Anzeigen wenn ich mit der Maus über die Regler gehe. Beim Rec-Regler mit 100% zeigt er mir z. B. 6db an - ist das normal?



2. Möglichkeit

Den Line-In Eingang auf 100% (zeigt dann 12db an) und den Rec-Pegel soweit runterziehen bis sich die Pegelanzeige im Audigrabber so zwischen 90 und 100% einpendelt.

Ich denke mal lt. der im Forum hinterlegten Anleitung müsste die Lösung 1 korrekt sein, aber ich habe mal ein wenig rumgestöbert in den Threads und bin deshalb etwas verwirrt.

Kann mir vielleicht jemand helfen welches denn nun die bessere Methode zum Line-In Aufnehmen ist. Mir geht es auf jeden Fall um die Besten Ergebnisse.

Vielleicht nochmal meine Frage in Kurzform:

Rec-Regler auf 100% und Line-In Eingang anpassen oder Line-In auf 100% und Rec-Regler anpassen?

Vielen Dank für eure Hilfe im voraus.

Klaus

Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Surroundmixer Pegel-Einstellungen bei Audigy 4
« Antworten #1 am: 16. März 2006, 07:46:24 »

Hallo,

Schön gemacht und super analysiert. Smiley

Die von Dir erarbeitete Lösung 1 ist systematisch richtig - da Du auf die Art nicht das Signal dämpfst und dann wieder verstärkst.

Ist das ganze übersteuert? Naja, schau Dir einfach die Peak-Balken in Audiograbber an, die sagen Dir das sofort.

Die dB-Anzeigen sind leider nur beschränkt aussagekräftig. Da ich Jurist bin - bin ich kein Mathematiker  Grin - aber so weit ich das ganze jemalds durchschaut habe, sind die klassischen Pegel in % linear, die ganzen dB-Werte aber logarithmisch. Sprich: Leider von beschränktem Nutzen.

Christof
Gespeichert
Trimonium
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: Surroundmixer Pegel-Einstellungen bei Audigy 4
« Antworten #2 am: 16. März 2006, 12:37:08 »

Hallo Christof,

vielen Dank für deine schnelle Antwort und Hilfe.

Ich war wohl durch einige verschiedene Aussagen etwas verwirrt.

Zusätzlich  hat mich noch die generelle Aufnahme mit der Audigy 4 genervt. Ich muß jedesmal bei der Wiedergabe den Line-In Eingang per Mixer auf Stumm schalten, ansonsten gibt es einen merkwürdigen Echoeffekt. Das hatte ich bisher noch bei keiner anderen Soundblaster und bis ich da mal endlich drauf gekommen bin woran es liegen könnte...

Nochmals vielen Dank und Gruß

Klaus
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.016 Sekunden mit 21 Zugriffen.