Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. Oktober 2020, 01:03:49
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Wie starte ich als Anfaenger fuer Analogaufnahmen?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Wie starte ich als Anfaenger fuer Analogaufnahmen?  (Gelesen 4591 mal)
thomasFrance
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Wie starte ich als Anfaenger fuer Analogaufnahmen?
« am: 27. September 2006, 19:21:44 »

Hallo,

habe mir die Anleitung und viele Threads angesehen,aber werde leider nicht schlauer... wie fange ich mit den Anschluessen von meinem Kassettenrecorder an? Habe mir ein Geraet gekauft,welches die rot-weissen Kabel der Anlage in ein USB am Ende 'verwandelt', und den USB an den PC gesteckt,wird auch vom PC erkannt als USB Audio-Devise. Nur sowohl auf der mitgelieferten Software, als auch mit Audiograbber kriege ich keinen Sound auf die Boxen vom PC. Danke fuer eine Info,wie ich ganz von vorne fuer Anfaenger alles fuer Audiograbber anschliessen muss.. wie kriege ich den Kassettenrekorder an den PC? Irgenein In-line Kabel?
Habe XP.
daher bei 'ASPI' auf WinNT gestell, und bei 'Analog'auf meine Soundkarte...
Danke!
ciao
Thomas
Gespeichert
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re: Wie starte ich als Anfaenger fuer Analogaufnahmen?
« Antworten #1 am: 27. September 2006, 19:45:51 »

Das USB Audio-Device fungiert wohl als eigene Soundkarte und sollte somit auch einen eigenen Lautsprecheranschluss haben. Hat Dein PC neben dem Anschluss für die PC-Lautsprecher keine LineIn Buchse? Wenn doch - und davon gehe ich stark aus - kannst Du Dir Dein USB Audio-Device sparen...
Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
thomasFrance
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Re: Wie starte ich als Anfaenger fuer Analogaufnahmen?
« Antworten #2 am: 27. September 2006, 21:53:24 »

habe gerade noch mal nachgeschaut am PC, da ist ne gelbe Buxe die sich Line-in nennt- dh ich brauch dann einen Stecker, der auf der einen Seite dort rein geht,und als doppelter Stecker auf der anderen Seite rot-weiss in die Anlage geht?
Dieses Audio-devise hat scheinbar keine eigene Soundkarte,denn in der Anleitung verweisen sie darauf,dass als Ausgang die eigene Soundkarte eingestelt sein muss, aber irgendwie hoere ich dort auch gar nichts,daher kam ich auf Audiograbber...
Daher brauche ich nur dieses Kabel anschliessen, Play druecken, und los? Sind meine beschriebenen Settings weiter oben richtig,wg XP Nutzung? Danke!ciao Thomas
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Wie starte ich als Anfaenger fuer Analogaufnahmen?
« Antworten #3 am: 28. September 2006, 07:38:41 »

habe gerade noch mal nachgeschaut am PC, da ist ne gelbe Buxe die sich Line-in nennt- dh ich brauch dann einen Stecker, der auf der einen Seite dort rein geht,und als doppelter Stecker auf der anderen Seite rot-weiss in die Anlage geht?

Richtig. Aber wenn Du mit der Beschreibung ins Geschäft gehst, wird man Dir wahrscheinlich ein Bügeleisen verkaufen. Dieses Kabel nennt sich "Audiokabel Cinch (sprich Tschintsch) - Klinke 3,5"

Zitat
Dieses Audio-devise hat scheinbar keine eigene Soundkarte,denn in der Anleitung verweisen sie darauf,dass als Ausgang die eigene Soundkarte eingestelt sein muss, aber irgendwie hoere ich dort auch gar nichts,daher kam ich auf Audiograbber...

 Huh
Wie heißt dieses USB-Teil überhaupt - und warum hast Du es gekauft? Wer hat es Dir aufgrund welcher Anforderung verkauft oder empfohlen? Was auch immer Du meinst - ich versteh' es nicht wirklich. Bis jetzt zumindest.

Zitat
Daher brauche ich nur dieses Kabel anschliessen, Play druecken, und los? Sind meine beschriebenen Settings weiter oben richtig,wg XP Nutzung?

Ja, entscheidend ist aber auch die Einstellung des Windows-Mixers - siehe Anleitung.
Gespeichert
thomasFrance
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Re: Wie starte ich als Anfaenger fuer Analogaufnahmen?
« Antworten #4 am: 28. September 2006, 23:16:46 »

Thanks...werde in den naechsten Tagen mal schauen, ob ich das Kabel finden kann, und ob hier in Frankreich die Verkaeufer dies auch verstehen...sonst werde ich es online irgendwo aus Deutschland ordern...

Wg Frage, was ich da gekauft hatte:nennt sich Instant Music von ADSTech, hier der Link:
http://www.adstech.com/products/RDX-150/intro/RDX-150_intro1.asp?pid=RDX-150
Hatte ich gekauft, da ich nicht wusste,dass es scheinbar auch viel einfacher geht... war zum Glueck mit etwa 15 EUR nicht zu teuer,trotzdem zu viel, da scheinbar umsonst...
Ich werde dann berichten, wenn ich das Kabel habe, ok?
ciao Thomas
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 22 Zugriffen.