Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
31. Oktober 2020, 14:04:35
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Wie bekomme ich DAT auf meine Festplatte?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Wie bekomme ich DAT auf meine Festplatte?  (Gelesen 3548 mal)
dlG
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Wie bekomme ich DAT auf meine Festplatte?
« am: 24. Januar 2007, 19:11:37 »

Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine DAT Sammlung auf CD verewigen. Das klappt aber nicht so leicht, wie ich mir das gedacht habe. Ich möchte vom DAT (Line Out) direkt in mein Notebook (Microfon) und dann aufnehmen. Wenn ich aber versuche das Signal im Programm zu regeln, wird es schon bei Stufe eins übersteuert, was mache ich da falsch?

Kann mir jemand Tipps geben, wie ich die DAT´s mit guter Qualität auf meine Festplatte bekomme.

Soll ich lieber mein PC benutzten und in den Line In gehen?

Naja, ich hab noch mehr Fragen, aber erstmal möchte ich das erst mal geklärt habe.



Für jede Antwort bin ich dankbar….MfG
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Wie bekomme ich DAT auf meine Festplatte?
« Antworten #1 am: 24. Januar 2007, 19:49:16 »

Mikrofon geht nicht, nur Line-In.

Anleitung schon gelesen?
Gespeichert
Toast78
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 596


Dicke Eier, Osterfeier!


Re: Wie bekomme ich DAT auf meine Festplatte?
« Antworten #2 am: 24. Januar 2007, 20:21:55 »

... verewigen.  Grin Da machst du eigentlich genau das Gegenteil. Je nach Qualität (sogar bei einzelnen Rohlingen aus dem selben Paket unterschiedlich) und Lagerung halten CD-Rs wenige Monate oder vielleicht doch sogar noch ein paar Jahre. Also die DAT-Bänder würde ich auch nach dem Brennen noch behalten.
Gespeichert

† 10.12.2006
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re: Wie bekomme ich DAT auf meine Festplatte?
« Antworten #3 am: 25. Januar 2007, 10:03:22 »

Manchmal hat der Mikrofon-Eingang eine Doppelrolle und funktioniert auch als LineIn. Kann man irgendwo im Windows-Mixer den "Mic Boost" deaktivieren (oder etwas in der Art, meist nur sichtbar wenn "Erweiterte Eigenschaften" aktiviert ist)?
Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
dlG
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: Wie bekomme ich DAT auf meine Festplatte?
« Antworten #4 am: 25. Januar 2007, 18:47:22 »

So, hab jetzt vier DAT´s auf der Festplatte ging gut. Jetzt hab ich aber ein neues Problem, ich bin nach der Anleitung vorgegangen:

Zitat
3. Umwandlung des Wave-Formats in das gewünschte Zielformat

Solltet Ihr als Zielformat Wave haben wollen (z.B. zum Brennen einer Audio-CD), so seit Ihr bereits am Ziel angelangt und Ihr müsst nichts weiter tun.

Wer jedoch das nun vorliegende Wave-Format wieder komprimieren möchte, der kann dies mit dem Tool machen, das er sonst auch zur Komprimierung verwendet. In Audiograbber funktioniert das ganz einfach mit einem Klick auf den Button "MP3". Dort gebt Ihr wie gewohnt den Encoder, Format und Parameter an. Ganz oben könnt Ihr auch einstellen, ob das Wave-File erhalten oder gelöscht werden soll. Nun klickt Ihr einfach auf den Button "Aus Datei erstellen" und wählt Euer eben erstelltes Wave-File aus. Mit einem Klick auf den Button "Öffnen" startet Ihr die Komprimierung und die Transcodierung ist fertig.

Bei den ersten beiden DAT´s ging auch alles gut, aber jetzt bleiben die Namen der Files nicht mehr gleich. Sondern wenn ich von WAV nach MP3 umwandeln möchte, wird die MP3 in Track1 usw umgennant.

Warum ist das so?

Dann nochwas:

Zitat
... verewigen.   Da machst du eigentlich genau das Gegenteil. Je nach Qualität (sogar bei einzelnen Rohlingen aus dem selben Paket unterschiedlich) und Lagerung halten CD-Rs wenige Monate oder vielleicht doch sogar noch ein paar Jahre. Also die DAT-Bänder würde ich auch nach dem Brennen noch behalten.

Verewigen ist so gemeint, das ich schon den dritten Datrecorder mir kaufen musste, da die immer kaputt gegangen sind. Wenn ich die Sachen auf CD habe, kann ich meinen vierten Recorder schonen.

MfG
Gespeichert
Masche
Erfahrenes Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 158



Re: Wie bekomme ich DAT auf meine Festplatte?
« Antworten #5 am: 28. Januar 2007, 20:44:50 »

So, hab jetzt vier DAT´s auf der Festplatte ging gut.

Wie hast Du es geschafft? Über den Mikrophoneingang, wie Du weiter oben schreibst?

Alle Notebooks, welche ich kenne, haben nur einen Monoeingang für das Mikrophon! Wenn Du Deine DATs über den Mikrophoneingang aufnimmst, verlierst Du somit den Stereoeffekt. Hast Du das nicht bemerkt?
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.022 Sekunden mit 22 Zugriffen.