Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15. Dezember 2019, 03:28:42
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Flac erzeugen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Flac erzeugen  (Gelesen 5293 mal)
dge
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 1



Flac erzeugen
« am: 17. Juni 2008, 13:42:59 »

Hallo,
bin neu hier und habe hier auch die Möglichkeit entdeckt
mit den mp3 Optionen Flac - Dateien zu erzeugen.
Funzt auch.
Leider wird aber mit den Voreinstellungen für den externen Decoder kein Tag in die .flac geschrieben.

%s --tag=artist="%1" --tag=album="%2" --tag=tracknumber="%3" --tag=title="%4" --tag=date="%6" --tag=genre="%7" --tag=comment="%8"

Meine Frage: Sind die vorgegebenen Parameter falsch oder fehlt da noch eine entscheidende Option?

Danke für jede Antwort!

Habe mittlerweile flac.exe auf der Kommandozeile probiert:

F:\Medien\Musik\LP\Diverse\Stardust Original Soundtrack Recording>c:\programme\flac\flac.exe -T "Album=Stardust" -T "Title=Oh No" baby.wav

So Album und Title in die baby.flac geschrieben.

Also werden %1 %2 usw. offensichtlich nicht während der Laufzeit übergeben.

Das %s gehört auf jeden Fall schon mal hinter die -T oder --tag Parameter.

Hat denn noch niemand dieses Prob gehabt?
« Letzte Änderung: 18. Juni 2008, 22:48:03 von dge » Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.017 Sekunden mit 20 Zugriffen.