Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
10. August 2020, 03:03:10
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  temp.wav als temporäre Aufnahmedatei konnte nicht geöffnet werden
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: temp.wav als temporäre Aufnahmedatei konnte nicht geöffnet werden  (Gelesen 11069 mal)
Helmut Hase
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



temp.wav als temporäre Aufnahmedatei konnte nicht geöffnet werden
« am: 6. April 2009, 20:56:49 »

so lautet die Fehlermeldung bei Line-in-Aufnahme sowohl im manuellen als auch im Zeitplan-Modus. Es erfolgt also keine Aufnahme. Was mache ich falsch?
Gespeichert
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re: temp.wav als temporäre Aufnahmedatei konnte nicht geöffnet werden
« Antworten #1 am: 7. April 2009, 06:48:13 »

Keine Schreibrechte im Ziellaufwerk?
Speicherplatz zu gering?

Bitte Screenshots!
Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
Helmut Hase
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: temp.wav als temporäre Aufnahmedatei konnte nicht geöffnet werden
« Antworten #2 am: 7. April 2009, 15:58:23 »

Ja, es liegt an den Schreibrechten, obwohl ich allen Nutzern Vollzugriff eingeräumt habe.


* allgem_einst.png (16.3 KB, 454x461 - angeschaut 786 Mal.)

* fehlermeldung.png (26.49 KB, 638x477 - angeschaut 721 Mal.)
« Letzte Änderung: 7. April 2009, 16:56:28 von start78 » Gespeichert
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re: temp.wav als temporäre Aufnahmedatei konnte nicht geöffnet werden
« Antworten #3 am: 7. April 2009, 17:00:55 »

.pdf ist kein Bildformat. Wie man Screenshots erstellt habe ich oben verlinkt.

Testweise "In den Arbeitsspeicher kopieren" aktivieren.
Audiograbber als Admin ausführen.
Den Ordner "Eigene Musik" (im Benutzerordner "Eigene Dateien") als Zielordner wählen.

Audiograbber macht die wenigsten Probleme, wenn man ihn (so wie 99% der PC-Nutzer) mit Adminrechten ausführt.
Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 22 Zugriffen.