Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
10. Dezember 2019, 08:24:13
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Problem mit Windowas 7 i.V.m. Soundkarte Creative XFi Titanum
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Problem mit Windowas 7 i.V.m. Soundkarte Creative XFi Titanum  (Gelesen 4852 mal)
Bandmaster
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Problem mit Windowas 7 i.V.m. Soundkarte Creative XFi Titanum
« am: 28. September 2010, 17:46:02 »

Guten Tag, weder ich noch mein Hard- und Softwareverkäufer wissen weiter:

Unter Mühen (und mit Hilfe des Forums) habe ich mit der Sound-on Board-Karte meines neuen Computers, der unter Windows 7 läuft, auch ohne den AG-Mixer einen vernünftigen Pegel herauskitzeln können, so daß ich wieder wie zuvor mit dem XP-Betriebssystem auf dem alten PC Aufnahmen machen konnte.
Da ich auch mit Midifiles arbeite, die Sound-on Board-Karte hier leider aber nicht richtig mitspielte, empfahl mir der Verkäufer eine andere Soundkarte:  Creative XFi Titanum.

Nach Einbau und Abschaltung des Sound-on-Board werden zwar die Midifiles mit den Cakewalk- und Sonarprogrammen wiedergegeben, jedoch kommt nun überhaupt kein Pegel mehr bei Audioaufnahmen mit dem Audiograbber.
Damit kann ich quasi nicht mehr nutzen.
 
Was kann man da tun?
Gespeichert
Stefan
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 670


AG-Support


WWW
Re: Problem mit Windowas 7 i.V.m. Soundkarte Creative XFi Titanum
« Antworten #1 am: 5. Oktober 2010, 11:24:42 »

Da bin ich auch ratlos. Jemand eine Idee?
Gespeichert

Stefan Vetter
www.audiograbber.de
Guru
Erfahrenes Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 209



Re: Problem mit Windowas 7 i.V.m. Soundkarte Creative XFi Titanum
« Antworten #2 am: 10. Oktober 2010, 20:46:01 »

Vielleicht musst Du noch in den "Allgemeinen Einstellungen" die richtige Soundkarte anwählen. Diese ist "versteckt" in der "CD-ROM-Zugriffsart", wenn Du "Analog" anwählst. Anschliessend aber nicht vergessen, wieder "ASPI" anzuwählen (steht übrigens gut beschrieben auf Seite 22 der Line-In Anleitung).
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2010, 20:59:11 von Guru » Gespeichert
Bandmaster
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Re: Problem mit Windowas 7 i.V.m. Soundkarte Creative XFi Titanum
« Antworten #3 am: 12. Oktober 2010, 14:22:43 »

Hallo Guru,

das habe ich gemacht (wußte ich vorher nicht). Habe auf "Was Sie hören" gestellt. Trotzdem Null Pegel.
Kennt jemand ein alternatives Programm, mit dem ich evtl. aufnehmen kann?
Gespeichert
Guru
Erfahrenes Mitglied
***
Offline Offline

Beiträge: 209



Re: Problem mit Windowas 7 i.V.m. Soundkarte Creative XFi Titanum
« Antworten #4 am: 18. Oktober 2010, 05:01:08 »

Versuch es doch einfach mal mit dem Audiorecorder von Windows 7.
Gespeichert
Bandmaster
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 3



Re: Problem mit Windowas 7 i.V.m. Soundkarte Creative XFi Titanum
« Antworten #5 am: 18. Oktober 2010, 14:02:23 »

Geht auch nicht. Kein Pegel.
Der Hersteller der Soundkarte (Creative) weiß auch nichts, kann mir auch nicht helfen.
Ich werde die Soundkarte dem Händler zurückgeben. Mit Sound on Board funktioniert es wenigstens.

Viele Grüße
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.02 Sekunden mit 21 Zugriffen.