Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
11. Dezember 2019, 06:08:11
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  EasyTools und vorhandene wav Aufnahmen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: EasyTools und vorhandene wav Aufnahmen  (Gelesen 2958 mal)
Torsten
Gast


E-Mail
EasyTools und vorhandene wav Aufnahmen
« am: 14. Juni 2002, 08:11:49 »

Hallo zusammen1
Ist es möglich mit AG und den Tools auch vorhandene Dateien zu bearbeiten? Ein Kabel zwischen Kopfhörer und Line-In ist ja wahrscheinlich nicht die beste Lösung.
Ich habe schon verstanden, daß die Tools eigentlich nicht für die nachträgliche Bearbeitung konzipiert sind sondern "on the fly" arbeiten sollen, nur habe ich einige wav-Dateien aber leider nicht mehr die dazugehörigen Cassetten.

Gruß

Torsten
Gespeichert
Torsten
Gast


E-Mail
Re: EasyTools und vorhandene wav Aufnahmen
« Antworten #1 am: 14. Juni 2002, 08:20:05 »

Sorry, ich habs schon selbst gefunden:
Datei - von Datei aufnehmen... damit müßte das klappen;
OK ich bin nun auch überzeugt, werde mir wohl mal die Tools downloaden und testen.
Ich werde demächst noch länger suchen ... Read the FINE manual

Danke und nochmals sorry
Torsten
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: EasyTools und vorhandene wav Aufnahmen
« Antworten #2 am: 14. Juni 2002, 10:31:14 »

Hallo!

Geht noch einfacher:
Mit den EasyTools ausgeliefert wird auch der dazugehörige Easy-Player, mit dem die PlugIn's posthum angewendet werden können.

Da mußt Du gar nicht neu aufnehmen.

Gruß, Christof
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.021 Sekunden mit 19 Zugriffen.