Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a4c97/ag/SMF2/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Track Titel-Namen übernehmen beim mp3 Datei erstellen.
Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. April 2017, 06:27:03
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Bedienung/Allgemein (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Track Titel-Namen übernehmen beim mp3 Datei erstellen.
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Track Titel-Namen übernehmen beim mp3 Datei erstellen.  (Gelesen 5663 mal)
Arve05
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Track Titel-Namen übernehmen beim mp3 Datei erstellen.
« am: 21. April 2012, 22:04:34 »

Hallo zusammen
Auf meinem PC ist das Betriebssystem Windows XP installiert.
Ich habe angefangen meine LP Sammlung mit Audiograbber zu digitalisieren, was soweit funktioniert, dank der guten Anleitung „Audiograbber in vier Schritten.“
Da bei den LP’s die Trackliste logischerweise nicht übernommen werden kann wie bei den CD’s, werten die Tracks einfach fortlaufend nummeriert, wenn ich den Titelnamen nicht sofort beim Track einlesen in das dafür vorgesehen Feld „Name des Stücks“ eintrage.

Einfacher und schneller geht es jedoch, wenn die LP fertig digitalisiert ist, die Tracks der wav-Datei auf der Festplatte sind, dann die Tracks umbenennen und mit dem Titel-Namen versehen, da ich die digitalisierten Dateien als wav- Dateien ablege, damit ich sie in best möglicher digitaler Qualität besitze um dann je nach Anwendung daraus das gewünschte zu erstellen. Z.B. eben die wav-Datei für die Heim Sound Anlage benutze, oder dann eine mp3-Datei erstellen für den Player unterwegs.

Doch wenn ich nun mit Audiograbber aus der wav-Datei eine mp3-Datei erstelle, werden die von mir eingetragenen Titel-Namen nicht übernommen, sondern wieder mit Track 1, Track 2, u.s.w. angeschrieben.
Alle versuche scheiterten.
Gibt es bei Audiograbber tatsächlich keine Einstellungsmöglichkeit, dass die bei der wav-Datei von Hand eingetragenen Titel Namen, beim mp3- Datei erstellen übernommen werden, damit mir die Arbeit erspart bleibt, bei der mp3-Datei die Tracks ein weiters mal von Hand anzuschreiben ?

Für jegliche Unterstützung und Lösungsvorschläge besten Dank.

Freundliche Grüsse
René
Gespeichert
start78
Administrator
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 2203



Re: Track Titel-Namen übernehmen beim mp3 Datei erstellen.
« Antworten #1 am: 22. April 2012, 19:05:43 »

Richte FLAC als externen Encoder ein. Das spart gegenüber der wav-Datei gut 40% und ist absolut verlustfrei (vergleichbar mit zip, jedoch für Musik optimiert). Die FLAC-Dateien kannst Du bequem taggen (z.B. mit mp3Tag) und daraus jedes beliebige andere Format erstellen, wobei die Titelinfos in der Regel automatisch übernommen werden.
Gespeichert

Immer wieder hilfreich: Audiograbber in 4 Schritten
Rückmeldungen lese ich besonders gerne. Ich bin grundsätzlich neugierig, ob und vor allem wie ein Problem gelöst wurde.
Arve05
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 2



Re: Track Titel-Namen übernehmen beim mp3 Datei erstellen.
« Antworten #2 am: 23. April 2012, 20:19:27 »

Hallo start78
Ein Dankeschön für die Info, hört sich gut an.
Ich bin nicht der grosse PC Freak, darum sind weitere Fragen offen und ich wäre dir dankbar für deine Unterstützung.
Wenn ich das richtig verstehe, installiere ich als erstes den FLAC Encoder auf die Harddisk.
Dann bei Audiograbber „MP3-Optionen“ das Häkchen bei Interner Encoder endfernen und das Häkchen bei Externer Encoder machen und den FLAC als Encoder eintragen ?

Spricht zwar gegen den Hinweis gemäss Schritt 4 aus „Audiograbber in vier Schritten“ für Encoder einrichten, aber es ist ja auch ein anderer Encoder.
Muss ich anschliessend zwingend den „LameEnc DLL Version 1.32 (23/3/2010) Engine 3.98“ von der Harddisk deinstallieren ?

Mein Audiograbber ist genau nach „Audiograbber in vier Schritten“ eingerichtet und der funktioniert optimal, bis eben dass beim erstellen von mp3 Dateien die Tracks-Bezeichungen nicht übernommen werden, bedarf es nun mit dem Externen FLAC Encoder noch weitere Einstellungsänderungen beim Audiograbber ?

Noch eine Frage, bis jetzt habe ich mit Audiograbber immer wav Dateien erzeugt und als Original archiviert und bei bedarf eben mp3 Dateien erstellt. Wenn ich nun den FLAC als Encoder installiert habe, werden dann bei Line-Aufnahmen mit Audiograbber statt wav, direkt FLAC Dateien erstellt oder muss ich die noch erstellen?
Endschuldige die vielleicht blöde Frage, aber wer nicht fragt, lernt nichtsm!.

Für deine Unterstützung vielen Dank
Grüsse von Arve05

Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.021 Sekunden mit 30 Zugriffen.