Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2019, 07:20:04
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Umfrage
Frage: abspielen der wav bzw. mp3 files nicht möglich
1   -0 (0%)
Stimmen insgesamt: 0

Autor Thema: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen  (Gelesen 6876 mal)
speedy
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« am: 14. September 2002, 23:34:40 »

Hallo!
Ich bin absoluter Neuling, beschäftige mich mit der Thematik erst seit ein paar Tagen.
Ich habe von der Kassette aufgenommen kann aber die erzeugten Files nicht abspielen.
Wo liegt das Problem?

Gruss Speedy
Huh


Z.B. habe ich einen Titel von ca. 7min ausgewählt. Das Ergebnis war eine wav -Datei von 37MB und die daraus erzeugte mp3-Datei hat 16MB. Kann ich davon ausgehen, dass die Dateien nicht leer sind.
Ich habe allerdings beim genauen Hinhören festgestellt, dass nur ein Brummen über die Lautsprecher zu hören ist.

Danke für die Hilfe im voraus!

Thema mit etwas aussagekräftigerem Titel versehen...
« Letzte Änderung: 15. September 2002, 08:05:25 von Christof » Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #1 am: 15. September 2002, 06:34:25 »

Hast Du das GettingStarted-Dokument zur Line-Aufnahme von der Downloadseite heruntergeladen und überprüft, ob die Mixereinstellugen korrekt sind?
Ich vermute da den Fehler.
Daß das File nicht leer ist, heißt noch nicht, daß auch was sinnvolles drin ist. Auch ansonsten brauchen wir etwas mehr Angaben:
Während der Aufnahme - hörst Du da die Musik korrekt?
Die Peak-Balken (siehe GettingStarted!) - bei wieviel Prozent bewegen sie sich während der Aufnahme?

Also nochmal: Geh mal genau nach der Anleitung vor, und kontrollier, ob irgendwo der Hund drin ist.

Hier geht's zum Download...

Gruß, Christof
« Letzte Änderung: 15. September 2002, 08:05:59 von Christof » Gespeichert
speedy
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #2 am: 15. September 2002, 11:56:00 »

Während der Aufnahme höre ich ganz normal die Musik, die von der Streo-Anlage gespielt wird.
Die Lautstärkebalken liegen immer (mit und ohne Aufnahme)  bei ca. 75% .

Ich bin zwar die Anleitung durchgegangen, aber ich werde sie nochmal durchlesen.

Danke und Gruss,
speedy
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #3 am: 15. September 2002, 13:03:19 »

Naja, dann fällt das mit den falschen Mixereinstellungen mal flach.
Dürfte also eher ein Wiedergabeproblem sein. Spiel doch mal das Wave-File ab. mit welchem Programm machst Du das, und: Wie hast Du im Mixer den Regler "Wave" für die Wiedergabe eingestellt?

Gruß, Christof
Gespeichert
speedy
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #4 am: 15. September 2002, 13:34:17 »

Also ich verwende den windows Madia Player 7.01.
Und im Volume Control Menü ist für die Wiedergabe der Wave Regler auf Maximum eingestellt und ohne häckchen.
Übrigens kann es sein, dass ich das Ganze falsch angeschlossen habe?
Ich war nämlich im Fachgeschäft und habe mir ein Kabel geben lassen, mit 3 dünnen Steckern (rot, weiß, gelb-> rot und weiß an die rote und weisse Buchsen an die Stereo-Anlage gesteckt) an einem Ende und mit einem dickeren Stecker am anderen Ende (angeschlossen an die soundkarte). Dieses Kapitel habe ich nicht ganz verstan in GettingStarted.

Gruss
speedy
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #5 am: 15. September 2002, 13:54:55 »

Gelb ? Shocked

Das ist ein Videokabel! Schau mal den Stecker, den Du in die Soundkarte reinsteckst, genauer an. Du müßtest schwarze Isolierringe erkennen. Wieviele hast Du da? Es müssen zwei sein. Und wo steckst Du das gelbe Teil an?
Du wirst wahrscheinlich ein richtiges Kabel brauchen. Sag zum Händler, Du brauchst ein handelsübliches Audiokabel. Im Fachjargon: Audiokabel, 2 Cinch (Sprich "Tschinsch") auf 3,5 Klinke.

Wobei ich es eigenartig finde, da Du ja schreibst, Du würdest während der Aufnahme die Musik hören. Oder hörst Du die von der Stereoanlage, und nicht aus den PC-Lautsprechern? Klingt seltsam...

Gruß, Christof
Gespeichert
speedy
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #6 am: 15. September 2002, 14:24:15 »

Ja, ich glaube Du hast Recht, irgendwas ist hier seltsam.
Also der Stecker hat 3 schwarze Ringe. Der Händler hat mir gesagt, dass ich  den gelben Stecker nicht brauche, weil der nur für die Bildübertragung da ist. Wahrscheinlich nehme ich nur Rauschen auf.??!!
Ich höre die Musik von der Streo-Anlage, aus den Lautsprechern vom PC höre ich Brummen. Ich habe gedacht, dass das normal ist während ich aufnehme.
Wo höre ich überhaupt was während der Aufnahme, nur Stereo-Anlage oder nur PC-Lautsprecher oder beides gleichzeitig.

Gruss
speedy
Gespeichert
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #7 am: 15. September 2002, 15:12:12 »

Wenn Du es aktiviert hast (siehe Line-In Dokument), dann solltest Du es auch auf den PC-Boxen hören. Ob Du dabei aufnimmst oder nicht, ist egal.

Der Fehler dürfte am Kabel liegen. Besorg dir mal das Ding wie Christof gesagt hat und versuche es nochmal. Poste doch bitte das Ergebnis.

Spunky
« Letzte Änderung: 16. September 2002, 23:18:55 von Spunky » Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #8 am: 15. September 2002, 15:22:21 »

Na ich würde mal sagen, der Fall ist gelöst.
Während der Aufnahme mußt Du selbstverständlich auch durch die PC-Lautsprecher die Musik hören!

Mein Tip: Normales Audio-Kabel wie oben beschrieben verwenden. Eine Verbindung wie im GettingStarted herstellen (LineOut oder TapeOut oder wie auch immer an LineIn Soundkarte. Den Verstärker selbst auf lautlos stellen, also Lautstärke runter.
Die Musik über die PC-Lautsprecher hören - zumindest während der Aufnahme.

Aus dem Kabel würde ich dem "Fachhändler" nen Galgen drehen. Wenn Du ein 08/15er Audiokabel willst, dann willst Du ein Audiokabel und kein Composit-Videokabel. Sag dem Händler 'nen schönen Gruß - bzw. kauf gleich woanders ein (das bekommst Du auch beim Mediamarkt - wahrscheinlich sogar deutlich billiger!).

Gruß, Christof
Gespeichert
speedy
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #9 am: 15. September 2002, 19:00:54 »

Christof vielen Dank und auch Dir Spunky!
Ich werde es ausprobieren. Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis der Umwandlung.

Gruss
speedy
Gespeichert
speedy
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #10 am: 17. September 2002, 21:59:36 »

Hallo Christof!
Hallo Spunky!
Ich habe mir das Kabel besorgt und bin begeistert
über das Ergebnis!!!
Es hört sich wirklich sehr gut an, gute Soundqualität. Roll Eyes
Noch eine Frage an Euch: Was ist der Unterschied zwischen der Vollversion, die man kaufen muss/kann und der "Light" Version, die man runterladen kann.

Gruss
Speedy
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #11 am: 18. September 2002, 05:56:44 »

Die Vollversion hat keine Einschränkungen wie die Freeware-Version. Das betrifft nicht die Line-Aufnahme, sondern das digitale Grabben von CD's - da kannst Du immer nur die Hälfte auswählen.
Eine Einschränkung der Free-Version im Line-Modul gibt es nicht und ist auch nicht geplant.

Gruß, Christof
Gespeichert
speedy
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Re: Kann aufgenommene Dateien nicht abspielen
« Antworten #12 am: 18. September 2002, 08:14:33 »

Ich möchte mich noch mal bei euch bedanken für eure Unterstützung.
Übrigens finde ich eure Homepage und das Forum sehr gut, es ist vor allem eine sehr grosse Hilfe für Einsteiger.
Macht weiter so.

Grüsse
speedy
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 22 Zugriffen.