Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14. Dezember 2019, 23:04:12
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  Line Aufnahme bleibt stehen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Line Aufnahme bleibt stehen  (Gelesen 6365 mal)
Athlonkaempfer
Gast


E-Mail
Line Aufnahme bleibt stehen
« am: 9. November 2002, 01:40:39 »

Hallo!

Nehme Freitag abend normalerweise die Clubnacht über den Line-in auf.
Leider friert die Aufnahme unsporadisch ein.
Nach Beobachtungen, meistens wenn ein anderer Task Prozzesorleistung zieht.
Nicht immer!
Bis vor kurzem gings noch ohne Probleme.
Der Line-in, Lautstärkebalken bleibt dann auch stehen.
Von der Aufnahme bleibt dann nichts übrig.
Betriebssystem Win 2000.
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #1 am: 9. November 2002, 08:11:30 »

Hmm, unsporadisch... also regelmäßig?

Ok, die Fehlermeldung habe ich, nur kann ich sie im Moment noch nicht nachvollziehen, ich bräuchte ein paar mehr Angaben von Dir:
Nach - geschätzt - welcher Zeit tritt der Fehler auf?
Was für eine Soundkarte?
Aufnahmequelle an LineIn (z.B. Radio) oder eine andere Schnittstelle?
Genaue Mixereinstellungen?
Aufnahme in Wave oder in MP3?
Was für ein "anderer Task" ist das?
Verwendest Du die Algorithmix-PlugIn's?
Bis vor kurzem ging's noch...: Was, auch wenn Du meinst, es sei vollkommen irrelevant, hat sich seither verändert?

Haufenweise Fragen... aber nur so kann ich Tests machen, um das Problem einzugrenzen.
Gespeichert
Athlonkaempfer
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #2 am: 9. November 2002, 12:39:38 »

Meinte mit unsporadisch, unzyklisch.
Kann keinen Festen Zeitrahmen nennen, ist unterschiedlich.
Liegt zwischen  mindestens 3-4 min und höchstens 20 min Aufnahmedauer.

Nutze den AC97 V2.1 Audio Codec On board von meinem K7S5A, mit neuestem Treiber.

Nehme über LineIn vom Radio auf.

Direkt in Mp3 Lame 3.92 - .dll

Berechne D2OL, habe das Programm ausgeschalten, brachte auch nichts.
Den Wert des Audiograbberprozesses habe ich versuchshalber im Taskmanager von "Normal"auf "Hoch" gestellt, keine Veränderung.

Verwende keinerlei zusätzliche PlugIn's.

Nehme mit Win2000 anstelle von 98 auf.
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #3 am: 9. November 2002, 13:33:28 »

OK, ich hab ja bei einem PC das gleiche Mainboard, ein "Nachbau" war also nicht sehr schwierig. Logischerweise konnte ich den Fehler nicht nachvollziehen - schön wär's.

Also mal wieder Fehlereingrenzung via Internet:
1.) DMA für alle Laufwerke aktiv? (Gerätemanager, Laufwerkscontroller)
2.) Irgendein Raid-System im Einsatz?
3.) Bitte nimm testweise in eine reine Wave-Datei auf, so kann ich den Fehler schon mal deutlich schneller eingrenzen.

Danke für die Mithilfe,
Gruß, Christof
Gespeichert
Athlonkaempfer
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #4 am: 9. November 2002, 14:13:54 »

Zitat
1.) DMA für alle Laufwerke aktiv? (Gerätemanager, Laufwerkscontroller)


Unter IDE ATA/ATAPI-Controller:
Der Primäre- & Sekundäre IDE Kanal ist aktiv, genauso wie der SIS Ultra DMA Controller.

Zitat
2.) Irgendein Raid-System im Einsatz?


Nein, benutze eine WD 80BB

Den Punkt drei versuche ich gleich einmal.
Gespeichert
Athlonkaempfer
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #5 am: 9. November 2002, 14:47:37 »

Zitat
3.) Bitte nimm testweise in eine reine Wave-Datei auf, so kann ich den Fehler schon mal deutlich schneller eingrenzen.


Einmal nach 7.42 min, das anderemal nach über 20 min stehengeblieben mit den selben Symtomen.

Durch deine Vermutung mit einem deaktvierten DMA hat mir Folgendes in Erinnerung gerufen.

Zitat

DMA Support Tool
[Windows 2000]
Unter gewissen Umständen aktiviert Windows 2000 den Direct Memory Access nicht (obwohl angezeigt!), wenn ein SiS 735 oder 733 im Rechner steckt. Mit diesem Tool kann man DMA erzwingen.


Habe ich bei planet3dnow gesehen wie ich mir aktuelle Treiber dort heruntergeladen habe.
Leider geht der DL dieser Datei nicht.
Finde es weder bei ECS, noch bei SIS.
Gespeichert
Athlonkaempfer
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #6 am: 9. November 2002, 15:47:06 »

Habe das Tool bekommen.

readme:
Zitat

For SiS530/620/630/540, this utility helps change SiS IDE controller running from at PIO mode
to at DMA mode under Win2000 without double restart the system. After running this utility,
you must have to restart your system to make this change effective. It will not restart the
system automatically. Here provides two commands to install this utility under Win2000:

  (1) Run "SiSIDE.EXE" ----> no prompt box of restart message shows, but still needs
                   restart your system manually to make this change effective.
   , Or
  (2) Run "SiSIDE.EXE /D"----> prompt box of restart message shows, but still needs
            restart your system manually to make this change effective.


Habe Punkt 1 ausgeführt, leider keine Besserung.
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #7 am: 9. November 2002, 16:04:58 »

Ich muß leider gestehen, ich tappe im Dunkeln...  Undecided

Ich habe einmal von einem Fehler einen Bericht bekommen, den ich aber nie verifizieren konnte. Bitte versuch das:
Lösche das gesamte Audiograbber-Verzeichnis (nicht deinstallieren!) und installiere das Programm neu. Es ist dies mehr ein letzter Versuch - angeblich hat das mal geholfen. Dies auch nur aus dem Grund, weil Du schreibst, daß es bis unlängst noch funktioniert hat - dort war dies auch der Fall.

Tut mir leid.
Christof
Gespeichert
Athlonkaempfer
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #8 am: 9. November 2002, 17:01:13 »

Brachte leider auch keinen Erfolg.  Cry
Funktionieren wollte es nur unter 98.
Muß es bis heute abend noch hinbekommen.
Gespeichert
Athlonkaempfer
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #9 am: 10. November 2002, 19:42:50 »

Konnte mein Problem noch nicht lösen.
Kann nur sagen das es am Audiograbber nicht liegt.
Habe über googel gestern Abend ein anderes Tool (Name = Schneidwerkzeug) gefunden um LineIn Aufnahmen, aufnehmen zu können.
Hatte bei der Aufnahme, damit die selben Probleme.
Muß wohl noch eine Zeit lang tüfteln.
Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: Line Aufnahme bleibt stehen
« Antworten #10 am: 10. November 2002, 21:49:34 »

Liegt also nicht an Audiograbber...
Das kann heiter werden.  Shocked

Ich weiß nicht, ob ich Dich irgendwo falsch verstanden habe, aber Du schriebst am Anfang "vor kurzem hat es noch funktioniert".
Hast Du irgend etwas am System oder sonst wo verändert - es ist mir völlig egal was, auch wenn es scheinbar überhaupt nichts damit zu tun hat!

Kannst Du einen Screenshot vom Gerätemanager machen und entwder hier posten  oder mir per Mail schicken (christof@audiograbber.de)?

Gruß, Christof
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.024 Sekunden mit 19 Zugriffen.