Hauptseite | Einführung | Download | Hilfe und Support | Auszeichnungen | Kontakt

Hauptseite

Deutsches
Forum
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. Februar 2020, 07:39:42
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

+  Audiograbber.de Forum
|-+  Audiograbber
| |-+  Line-Aufnahme (Moderatoren: Stefan, start78)
| | |-+  TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: TERRATEC - Line In - keine Aufnahme  (Gelesen 4142 mal)
karlxxx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 4



TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
« am: 25. Dezember 2002, 11:38:51 »

Hallo Christof und Freud.- u. Leidgenossen!
Ich habe leider die gleiche Fehlermeldung:

es liegt ein unbekanntes problem mit der soundkarte vor
Stellen sie sicher das kein anderes programm auf die soundkarte zugreift
(oder zumindest das auch andere programme 44100hz
und 16 bit stereo benutzen)

Windows liefert folgende fehler meldung:
dieses format wird nicht unterstützt oder kann nicht übersetzt werden
benutzen sie die funktion "capabilities" um die unterstützten formate zu ermitteln.

Ich verwende eine "Terratec SixPack5.1+"die noch nicht
erwähnt wurde.
Ich kann leider über den opt. Eingang auch nicht Aufnehmen. Eingang ist meine "Sony ES" Stereoanlage mit MiniDisc-Deck das ich als Analog - Digital - Wandler benütze und über TosLink mit meiner SK verbunden habe.
WIN- Audiorecorder und Desktop-LS funktionieren.
Bei den Peak- Balken habe ich keine %- Anzeige?
Bei den Optionen ist nur meine SK. und ein Modem gelistet.
EIGENSCHAFTEN v. Audiocodecs:
imaadp32.acm
msadp32.acm
msg711.acm
msgsm32.acm
tssoft32.acm
lhacm.acm
msg723.acm
Indeo audio software
Windows Media Audio
Sipro Lab Telecom Audio Codec
Fraunhofer IIS MPEG Layer-3 Codec
Voxware Compression Toolkit
Microsoft PCM-Konvertierung --(Eigenschaften)=
Treiber aktiv und funktionstüchtig
  • diesen Audiocodec verwenden
    [  ] diesen Audiocodec nicht verwenden
    Priorität 13 ändern in    [13]
    INFO:
    Microsoft - PCM - Konverter
    Version: 5.00 für den Audiokomp.- mamager
    (Konvertiert Frequenzen u. Bits pro Beispiel aus PCM- Audiodaten)

    Mein System:    WIN 2000 pro.SP3
                            P3/933      1024MB Infinion
                            ASUS CUV4X      ASUS GF 256 Grafik
                            "TERRATEC SixPack5.1+"

    Hoffe genug Angaben gepostet zu haben Tongue
    mfg. karl
Gespeichert

mfg. karl
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
« Antworten #1 am: 25. Dezember 2002, 14:14:24 »

Ich werde jetzt mal Microsoft anschreiben und mich über diese Fehlermeldung beschweren - was sie nämlich wirklich bedeutet, weiß ich nicht - mein Verdacht ist aber, daß es nicht das heißt, was drin steht...  Roll Eyes

Na denn.

Erst mal das eine Problem: Die Soundkarte mußt Du unter "Analog" einstellen. Dieser Reiter betrifft auch das Line-Modul. Zum CD-Grabben kannst Du nach der Einstellung natürlich wieder auf ASPI zurückschalten.
Siehe Screenshot unten - bei mir ist eine SB-Karte, bei Dir mußt Du da das richtige einstellen. Danach ist ein Neustart von Audiograbber fällig- die Auswahlbox ist leider (noch) statisch.

Daß es auch bei einer Sixpack 5.1 Probleme beim digitalen Aufnehmen gibt, ist mir neu - das schaue ich mir an und melde mich dann gleich wieder.

Christof


* sndkselect.png (19.88 KB, 454x458 - angeschaut 275 Mal.)
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2002, 14:14:55 von Christof » Gespeichert
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
« Antworten #2 am: 25. Dezember 2002, 14:46:48 »

Zitat
Ich kann leider über den opt. Eingang auch nicht Aufnehmen. Eingang ist meine "Sony ES" Stereoanlage mit MiniDisc-Deck das ich als Analog - Digital - Wandler benütze und über TosLink mit meiner SK verbunden habe.
WIN- Audiorecorder und Desktop-LS funktionieren.


Ich lese das im Zusammenhang - daß Du dem Jumper 3 falsch gesetzt hast, schließe ich also aus.

Das Problem könnte folgendes sein: AG kann nur 44,1 KHz aufnehmen. Möglicherweise liefert Dein MiniDisc aber 48 KHz ab. Die Wiedergabe funktioniert, das Aufnehmen mit anderen Programmen auch, nicht aber mit AG... allerdings sollte es möglich sein, das bei einem MiniDisc umschalten zu können, denn standardmäßig laufen auch die "nur" mit 44,1. Das wäre mal Ansatz 1 per "Fernwartung".

Weiter:
Schauen wir uns mal das ControlPanel an.
Die Wiedergaberegler sind uninteressant. Klick auf "Quellen". S/PDIF muß ganz oben sein, ob "Mute" leuchtet oder nicht, ist irrelevant.
Klick auf "Aufnahme" - S/PDIF muß leuchten, der Regler oben sein.
Klick auf S/PDIF - wähle "Immer an", Mute deaktiviert, Regler ganz oben. Die rechte Seite des Fensters ist egal. Wenn Du jetzt etwas einspielst, müßtest Du die Samplingrate angezeigt bekommen. Hier muß 44,1 stehen!

Klappt's?

Christof
Gespeichert
karlxxx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 4



Re: TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
« Antworten #3 am: 26. Dezember 2002, 17:43:36 »

Danke Christof !!!
Mein MD-Deck arbeitet mit 44,1khz Abtastfequenz.
Jumper 3 habe ich beim Einbau annodazumals in einen Wechselschalter mit Kontroll - LED verwandelt.
Mixereinstellungen sind auch alle richtig (ansonsten kein Ton).
Das Problem ist mit der Umstellung auf ANALOG behoben. Cheesy

Noch eine Frage bitte: Die Anzeige der CPU-Auslastung steht immer - auch beim Komprimieren - auf der ersten (LED), obwohl Dr. Hardware 100% CPU - Auslastung anzeigt.  Huh

mfg. karl
Gespeichert

mfg. karl
Spunky
Experte
*****
Offline Offline

Beiträge: 1515



Re: TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
« Antworten #4 am: 26. Dezember 2002, 17:53:02 »

Das ist ok. Der Encoder schnappt sich immer soviel Prozessorleistung wie er kriegen kann. Siehe auch hier:
http://forum.audiograbber.de/?board=1;action=display;threadid=937;start=0

Gruß Spunky
Gespeichert
karlxxx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 4



Re: TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
« Antworten #5 am: 26. Dezember 2002, 18:57:53 »

Hallo Spunky!
Bei dem Link ist alles klar so soll es ja sein.
AG+LAME können ruhig die CPU auslasten, aber warum wird das bei mir nicht angezeigt. Der Balken bewegt sich keine (LED) aufwärts, immer die erste Grüne leuchtet. Huh
Gespeichert

mfg. karl
Cheinzle
Gast


E-Mail
Re: TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
« Antworten #6 am: 26. Dezember 2002, 21:51:22 »

Es wird zwar die ganze Prozessorpower verbraucht, die Anzeige von Audiograbber ist aber anders herum zu interpretieren: Erst wenn es nicht ausreicht, verändert sich diese Anzeige.

Freut mich daß das Problem behoben ist.  Cheesy

Gruß, Christof
Gespeichert
karlxxx
Einsteiger
*
Offline Offline

Beiträge: 4



Re: TERRATEC - Line In - keine Aufnahme
« Antworten #7 am: 27. Dezember 2002, 19:43:30 »

Danke nochmals.
Jetzt kann ich mir beruhigt AG kaufen.
Gespeichert

mfg. karl
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.18 | SMF © 2011, Simple Machines Valid HTML 4.01! Valid CSS!
Seite erstellt in 0.022 Sekunden mit 20 Zugriffen.